Start Suche

tom waits - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Haldern Pop Festival, Logh, Dinosaur Jr, Tom Waits & Klaxons

nell vorbucht bekommt die Karten 3,30 Euro günstiger. Warum man das schreibt? Weil die ersten Bands feststehen: Tunng, Brakes, Sebastien Tellier, Electric Soft Parade und Grand Island werden vom 02. bis 04. August das Rheinland beschallen. Vorher kommen am 03.02. Slut, Polarkreis 18, Sport und Now It's Overhead in den Saal Tepferdt in Haldern (Rock im Saal). Freude!Über den Sinn und Zweck von Soundsnippets oder "Hörproben" kann man streiten. Über die musikalische Tiefe der schwedischen Logh aber nicht. Hier gibt es vier ebensolche Snippets aus dem Anfang April erscheinenden Logh-Album "North", auf Akustiktour kann man sie Anfang Februar hier sehen:02.02. Karlsruhe - Cafe Nun /// 03.02. CH-Winterthur - Salzhaus /// 04.02. München - Tams Theater /// 07.02. Berlin - SchokoladenMit diesem ganzen gehype um Reunions und sich zusammenraufende Künstler muss man mittlerweile - siehe Nirvana-Gerüchte - etwas vorsichtig sein. Deswegen sei es der Vollständigkeit halber hier erwähnt, dass es auch ein Comeback von - ein Wortwitz wird hier gerne vermieden - Dinosaur Jr geben wird. Nach ihrem umwerfenden Auftritt beim Monsters Of SPEX vor zwei Jahren wird es so auch eine neue Tour geben. Als veritables Comeback kann man es deshalb bezeichnen, weil Bassist Lou Barlow abseits der seit 2005 gespielten Konzerte an den Aufnahmen zum neuen Album - "Beyond" betitelt - beteiligt war, zum ersten Mal seit 1989. Am 01. Mai steht der Release in den USA bei Fat Possum an. Ein Release in Europa ist derzeit ebenso in Planung wie eine ausgedehnte Tour. Die Tracklist der Mascis/Barlow/Murph-Reunion sieht folgendermaßen aus:01. Almost Ready 02. Crumble 03. Pick Me Up 04. Back to Your Heart 05. This Is All I Came to Do 06. Been There All the Time 07. It’s Me 08. We’re Not Alone 09. I Got Lost 10. Lightning Bulb 11. What If I Knew...Wir wurden gebeten folgendes mitzuteilen: Tom Waits hat seinen Rechtsstreit mit Opel beigelegt. Die ganze Story? Wahnsinnig "spannend", nachlesen hier.Seit gestern steht es in diversen Plattenregalen, "Myths Of the Near Future", das Debut der Klaxons. Wer mit dem Hype aus irgendwelchen Gründen noch nicht mitgehen möchte, für den gäbe es da folgendes: Einen Cover-Designer (Flash), ein Remix von justin Timberlake's "My Love" oder einfach nur den Album-Stream (Flash). Wie auch immer: Gute Platte!

Review: Sparklehorse Dreamt For Lightyears In The Belly Of A Mountain

Die leichte Version von Tom Waits, die schwere von Mark »E« Everett, und in der Mitte von beiden steht Mark Linkous und spült sich seine Trips mit Seifenblasenlauge runter. Das darauf folgende Kratzen im Hals macht schlechte Träume – und schlechte Träume führen zu guter Musik; ein uraltes Gesetz, das meines Wissens noch nie versagt hat. Schon gar nicht bei d ...

Dream On

erische Titel wie ‚Don’t Take My Sunshine Away’, ‚Shade And Honey’, ‚See The Light’ und ‚Some Sweet Day’ beinhalten. Hochkarätige Gäste wie Tom Waits, Steven Drodz von den Flaming Lips, Danger Mouse sowie Christian Fennesz haben Frontmann Mark Linkous beim Nachfolge-Album zu „It’s A Wonderful Life“ (2001) unterstützt, das wieder auf Linkous’ Farm in Virginia aufgenommen wurde. Erscheinungstermin des Werkes ist der 25. September.

Ärger mit Opel

- geweigert hatte, sein musikalisches Eigentum kommerziellen Zwecken zur Verfügung zu stellen, engagierte man für einen skandinavischen Opel-Werbespot einfach einen Doppelgänger, der Waits Stimme und Gesangstil so genau kopierte, dass Fans dachten, der Werbespot würde tatsächlich von einem Tom Waits Song untermalt. Dieser hat sich nun mit seinem Anwalt in Verbindung gesetzt und meinte zu der Angelegenheit folgendes: "No, I did not do the Opel car commercial currently running on TV in Scandinavia. I have a long-standing policy against my voice or music being used in commercials and I have lawyers over there investigating my options. But I got to tell you, it doesn't look good. This is the third car ad, after Audi in Spain and Lancia in Italy. If I stole an Opel, Lancia or Audi, put my name on it and resold it, I'd go to jail. But over there they ask, you say ’no’, and they hire impersonators. They profit from the association and I lose time, money, and credibility. What's that about? Commercials are an unnatural use of my work. it's like having a cow's udder sewn to the side of my face. Painful and humiliating."

Real Gone

Es darf verkündet werden: Das neue Album von Tom Waits wir am 4. Oktober unter dem Namen "Real Gone" in die Läden kommen. Anschließend kommt Waits auf Europatour, macht in Deutschland aber nur in Berlin Station, das aber gleich an drei Abenden. Vom 15.-17. November wird er im Theater des W ...

MAL 2 ALS MP3

tischen Arrangements und starker Rhythmusbetonung. Die von langjährigen Weggefährten Waits und fast komplett mit akustischen Instrumenten eingespielten Platten treten die Nachfolge des mit einem Grammy ausgezeichneten "Mule Variations" aus dem Jahr 1999 an und erscheinen auf "Anti" (Vertrieb: Connected). Zwei voneinander konzeptionell emanzipierte Alben bieten sowohl einen bewundernswerten als auch einen in seiner konsequenten Ablehnung jeglicher moderner Ingredenzien unterstützenswerten Gesamtoutput. Einen Eindruck der Musik kann sich schon jetzt jeder auf seine Platte laden. Auf der Homepage des Labels finden sich gleich zwei Tom Waits-MP3s zum Mitnehmen.

Iggy Pop und Jarvis Cocker covern Nick Caves „Red Right Hand“

„Red Right Hand“ von Nick Cave ist die Titelmusik zu Peaky Blinders. Nach PJ Harvey und Laura Marling haben nun Iggy Pop und Jarvis Cocker Caves Klassiker neu interpretiert.

Gonjasufi – Der innere bin Laden / SPEX präsentiert Zusatzshows & Ticketverlosung

Unseren Artikel über den Blues- und Dub-Zerstörer Gonjasufi aus SPEX No. 370 gibt es jetzt auch online. SPEX präsentiert zwei Shows und verlost Tickets.

Aktuelle Ausgabe

Beliebt