Start Suche

laurie anderson - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Laurie Anderson – „Glück ist die Fähigkeit, nicht bei jeder Kleinigkeit durchzudrehen“

Best of 2017: Laurie Anderson, eine der größten Geschichtenerzählerinnen unserer Zeit, erzählt von globalem Kollaps und Orten der Gesetzlosigkeit – eines der SPEX-Interviews des Jahres.

Kronos Quartet & Laurie Anderson: Gemeinsames Album

Laurie Anderson und das Kronos Quartet veröffentlichen im Februar ein gemeinsames Album namens Landfall. Dass sie zuvor noch nicht zusammengearbeitet haben, grenzt an ein Wunder.

Laurie Anderson: spricht die Sprache der Zukunft / Ticketverlosung zur Transmediale

Am Abschlusswochenende des Berliner Festivals Transmediale zeigt Laurie Anderson ihre Performance "The Language of the Future". SPEX verlost Tickets.

Laurie Anderson: Essay über Beziehung zu Lou Reed

Laurie Anderson erinnert nach ihrem kurzen Brief nun mit einem ausführlicheren Essay an den verstorbenen Lou Reed.

Lou Reed: Laurie Anderson schreibt letzten Brief

Nachdem bereits Weggefährten wie Antony Hegarty, John Cale und David Bowie sich öffentlich von Lou Reed verabschiedet hatten, hat nun auch die Musikerin Laurie Anderson einen letzten, bewegenden Brief über ihren Mann verfasst.

Get Physical Music – Compilation, Tour, Verlosung

5YearsGPMDie Sause ist keine schlechte: Seit Ende April feiert das Label Get Physical Music nun schon, quer durch Europa. Ob das Paradiso in Amsterdam, die Fabric in London, das Studio in Aix en Prevence, die Kölner Elektroküche oder das Rohstofflager in Zürich, elektronische Musik funktioniert überall, besonders die des Berliner Musikerkollektivs um Booka Shade, M.A.N.D.Y. und DJ T.

Um den fünften Geburtstag anzugehen wurde neben einer Europa-Tour auch eine Compilation aufgelegt: Wahlweise als Doppel-CD bzw. als 5-fach Vinyl-Box erscheint »5 Years Get Physical« am 11. Juni. Und die hat es in sich: Einerseits wurden für »5 Years Get Physical« Remixe der hauseigenen Stücke von befreundeten Künstlern wie z.B. Michael Fakesch (Funkstörung), Senor Coconut, The Rapture, Fujiya & Miyagi, Hot Chip, Henrik Schwarz oder Herbert angefertigt. Andererseits dürfte die Veröffentlichung gerade für Raritätensammler ein Fest sein: Exklusive und noch nicht gehörte Stücke wie das wundervoll-schwelgerische »Oh Superman« (M.A.N.D.Y. vs. Booka Shade feat. Laurie Anderson) oder »Don't Panic Till I Said So« von Audiofly X gibt es einige. Die weiteren exclusives kommen von Jona, DJ T., Riton cs. Heidi, Booka Shade, Einzelkind, Elektrochemie und anderen.

Während die Geburtstagsfeierlichkeiten im Rest Europas (Venedig, Arnheim, Wien, Barcelona und Kopenhagen) weitergehen, wird an zwei Abenden im Juni hierzulande gefeiert. Einmal die morgige Release-Party im Berliner Watergate mit M.A.N.D.Y., DJ T., Elektrochemie (Live), Heidi, Jona & Einzelkind, zum anderen am 23.06. im Hamburger Uebel & Gefaehrlich (mit M.A.N.D.Y., Lopazz & Heidi). Anlässlich der Geburtstagsfeierlichkeiten verlosen wir einmal einen Besuch der morgigen Party im Watergate, Email genügt.
Teil zwei des Verlosungspakets findet sich hier: Bestehend aus einem T-Shirt, einer signierten Compilation-Vinyl-Box und einem Get Physical USB-Stick.

Hingehen. Feiern!

02.06. Berlin - Watergate (mit M.A.N.D.Y., DJ T., Elektrochemie, Heidi, Jona & Einzelkind)
23.06. Hamburg - Uebel & Gefaehrlich (mit M.A.N.D.Y., Lopazz & Heidi)

WER IST LOU REED?

en nach Selbstdemütigung."
Lou Reed (besser bekannt als Kopf der legendären Band The Velvet Underground) bringt am 27. Januar ein neues Album für WEA heraus. Um genau zu sein sogar zwei. Sie beschäftigen sich intensiv mit Edgar Allen Poe´s "The Raven" und sind folglich auch ebenso betitelt. Genaueres zu seinen Beweggründen schildert er selbst auf seiner Homepage . Namhafte Gastmusiker und -Sprecher, die ihre Stimme verschiedenen Spoken-Words-Versionen und Songs verleihen, bereichern das Werk. Hier seien nur einige genannt: Laurie Anderson, Willem Dafoe, Steve Buscemi, David Bowie tragen Texte Poes vor, und Ornette Coleman spielt Saxophon. Zur Band gehören außer Lou Reed selbst, Mike Rathke, Fernando Sanders, Tony Smith und Friedrich Paravi.

Doppelreview: Jochen Arbeit „Messages“ vs. Hackedepicciotto „Menetekel“

Statistisch ist jedes Mitglied der Einstürzenden Neubauten in mindestens drei spannenden Nebenprojekten involviert. Jochen Arbeit benutzt auf Messages gewichtige Sprachaufnahmen und Alexander Hacke lotet gemeinsam mit Ehefrau Danielle De Picciotto europäische Folklore aus.

Aktuelle Ausgabe

Beliebt