Start Suche

jimmy eat world - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Subterfuge /// Jimmy Eat World+Donots+Walking Concert

Abendgestaltungsvorschläge für Kurzentschlossene: im Kölner E-Werk gibt es ab 19.00h die (Ex?-)Emo-Helden Jimmy Eat World (+ Toursupport Walking Concert) und die Donots für lau, umme, nix. Kann man hingehen. Kann man aber auch lassen, z. B. wenn man es lieber etwas kuscheliger mag. Denn in Indie-Sla ...

Disclosure feat. Nile Rodgers »Together«

Disclosure waren mit Nile Rodgers im Studio. Jetzt gibt es das Ergebnis namens »Together« ebenso im Stream wie ein neue Live-EP des Bruderpaares.

Das Fast Forwad-Programm der Kalenderwoche 40

chkonzentriert den wichtigen Themen im Leben: Schmerz und Lebendigkeit, Freitagnächte, Tanzen, sowie Verlassen und verlassen werden. Musikalisch untermalt wird das Ganze von den Kings Of Convenience, The Darkness, REM und Jimmy Eat World.Mittwoch, 29.09.04: OASIS: There We Were, Now Here We Are - Teil 2 der Doku: "Kinder, wie die Zeit vergeht!" Das hat sich wohl auch das großmäuligste Brüderpaar der jüngeren britischen Musikgeschichte gedacht, als ihnen beim Feudeln ihrer teuren Londoner Doppelhaushälften das "Definitely Maybe"-Album in die Hände fiel und sie den Staub der letzten zehn Jahre weggepustet und -gewischt haben. "Hmm, das Album war eigentlich eins unserer besten - könnte man doch also anlässlich des runden Geburtstags ruhig noch mal veröffentlichen. Und zusätzlich lassen wir gleich noch 'n schickes Documentary zusammenschneiden, denn in den letzten zehn Jahren hat sich bei uns Zuhause unterm Sofa ja doch schon Einiges angesammelt." Gesagt, getan. Fast Forward ist dieses Meisterwerk rund um die Entstehungsgeschichte eines Meilensteins der Popmusik exklusiv zugespielt worden und das wollen wir unseren Zuschauern natürlich nicht vorenthalten. Heute also Teil 1 der Doku angereichert mit Clips aus dieser Schaffensperiode der fabelhaften Gebrüder Gallagher.Donnerstag, 30.09.04: OASIS: There We Were, Now Here We Are - Teil 2 der Doku s.o.

First Wave Gurrlcore: Gurr live / Verlosung

Gurr machen eine durchgeknallte Mischung aus Punk, Garage und Powerpop. Das Duo tritt am 16.12. wieder in ihrer Keimzelle Berlin auf, Spex verlost Tickets.

Cloud Nothings „Life Without Sound“ / Review

Dylan Baldi? Scheiße viel Neunzigerjahre-Gitarrenzeug, aber immer fürs falsche Wetter angezogen, immer smart in die vermeintlich falsche Richtung gedacht.

The Soundtrack Of Digital Lives

Dass dem Soundtrack von Videospielen eine immer größere Bedeutung zuteil wird, wissen wir nicht erst seit einst die Wipeout-Serie der PlayStation das Tanzen und Sony die Marketingauswertung beigebracht hat. Gerade in Rennspielen ist der Soundtrack ein willkommenes Stilmittel, um Stimmung zu verstärk ...

Frances The Mute in 5 Passagen

Ein ganz gewöhnliches Werk wird es nicht werden. Der Nachfolger zu "De-Loused in the Comatorium" will die gewöhnlichen Album-Strukturen nochmals aufbrechen, so hat es zumindest den Anschein, wenn man sich die Trackliste aufmerksam durchliest. 5 Songs bzw. Passagen - denn diese sind teilwei ...

Janet Jackson und Missy Elliott vereint auf »Burnitup!«

Zurück zu alten Größen? Mit »Burnitup!« erscheint die zweite Kollaboration aus Janet Jacksons neuem Album Unbreakable, für die sich die Poplegende mit Rap-Queen Missy Elliott zusammengetan hat.

Aktuelle Ausgabe

Beliebt