Start Suche

iggy pop - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Iggy Pop und Jarvis Cocker covern Nick Caves „Red Right Hand“

„Red Right Hand“ von Nick Cave ist die Titelmusik zu Peaky Blinders. Nach PJ Harvey und Laura Marling haben nun Iggy Pop und Jarvis Cocker Caves Klassiker neu interpretiert.

Rückblende in Bildern: Iggy Pop im Tempodrom

Jackett hin, Jackett her: Ein Iggy Pop funktioniert nur mit freiem Oberkörper. In der frühsommerlichen Berliner Hitze entledigte sich der 69-Jährige daher auch schon nach dem ersten Song des lästigen...

Album der Ausgabe: Iggy Pop »Post Pop Depression« / Review & Vorabstream

Kluger Kompromiss: »Post Pop Depression« muss nicht zwingend die letzte Platte von Iggy Pop bleiben, aber es ist ziemlich sicher sein letztes Rodeo.

Gegen das Gute: Iggy Pop, Henry Rollins & Grace Jones spielen im »lautesten« Stummfilm...

Visual Artist Bjorn Tagemos hat unter dem eigentlich disqualifizierenden Slogan »The Loudest Silent Movie On Earth« den Stummfilm Gutterdämmerung angekündigt – der wird nicht von Pianospiel begleitet, sondern von einer Hardrockband.

Data MC, Dizzee Rascal, Voxtrot, Iggy Pop And The Stooges & Polarkreis 18

/// 03.02. Stuttgart - Zapata /// 10.02. Dresden - Schleife /// 24.02. Berlin - Rio /// 02.03. Leipzig - DistilleryLetztgenannter arbeitet derweil am Nachfolger zu Showtime. Ende Mai soll es dann kommen, "Maths And English", das neue Teil von Dizzee Rascal, unter anderem mit einer Kollaboration von Englands Pop-Darling Lily Allen.Während die gesammte internationale Indie-Gemeinde auf das für Mai angekündigte Debut von Voxtrot wartet, kommt am 26.02 erst einmal eine neue 7" welche die beiden Stücke "Trouble" und "Your Biggest Fan" enthält. Und ab dann nur noch ca. 60 mal schlafen bis zum Album...Reunion bei Iggy & The Stooges. Nach 33 Jahren kommt am 16.03. mit "The Weirdness" ein neues Album vierer bisher in relativer Würde gealterter Herren. Iggy Pop, Ron Asheton, Steve Mackay und Scott Asheton sind somit aus der Ruhestand entlassen, als Stütze wird Mike Watt (Minutemen, J Mascis + The Fog) fungieren. Live-Termine stehen für Deutschland bisher noch nicht fest.Zukunftsangst bei Polarkreis 18? In ihrem Myspace-Blog schrieben sie gestern: "Irgendwie befinden wir uns gerade in einem Zustand, wo wir nicht wissen ob das alles wahr ist, was um uns herum passiert. Wir haben soviele Jahre im Stillen gearbeitet und jetzt müssen wir Gott und der Welt von uns erzählen. Wir fahren auf Interviewtour und spielen soviel, wie noch nie zuvor. (...) Wir hoffen, dass alles gut geht, dass wir gesund bleiben und viele neue Leute treffen. Derzeit proben und proben und proben wir um so gute Konzerte wie möglich zuspielen." So sind sie, die Künstler mit epischer Musik. Am 16. Februar kommt das, woran man so viele Jahre gearbeitet hat als Album in den Handel. Und Vorfreude herrscht auch schon für einen besonderen Abend im heimatlichen Dresden: Am 14. April spielen sie ein verspätetes Release-Konzert im Kino Rundhaus.
Die Sekunden vor dem großen Geprügel: Iggy Pop und The Stooges

Happy Birthday, Iggy! Jim Jarmusch gratuliert mit Gimme Danger

Am 21. April 1947 wurde James „Iggy Pop“ Osterberg geboren. Jim Jarmusch hat das Ständchen zum 70. Geburtstag schon gesungen: seine The-Stooges-Doku Gimme Danger kommt jetzt ins Kino.

SPEX N° 367: Blick nach drüben – David Bowie, Pop & der Tod

SPEX N° 367, die März/April-Ausgabe 2016 – inklusive der SPEX CD 130 mit zwölf Titeln –, ist ab sofort im SPEX-Shop erhältlich und ab Donnerstag, dem 18....

Aktuelle Ausgabe

Beliebt