Start Suche

florence and the machine - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Florence And The Machine How Big, How Blue, How Beautiful

Florence Welchs Bilanz: Ab jetzt weniger Eskapismus.

Holly Miranda »Holly Miranda« / Review

Weibliche Version von Jeff Buckley? Holly Miranda tauscht auf ihrem zweiten Album Nebel- und Zuckerwattemaschine gegen reduziertere Arrangements mit Präzisionsgarantie.

Live aus dem Gasometer – das Flow-Festival in Helsinki in der Rückblende

Das finnische Flow-Festival ist eine der interessantesten musikalischen Großveranstaltungen Europas. Ein Besuch in Helsinki.

SPEX N°361: Hot Chip – Der Hofnarr ist im House

SPEX N°361, die Mai/Juni-Ausgabe 2015, – inklusive der SPEX CD 125 mit zwölf Titeln – ist ab sofort im SPEX-Shop erhältlich und ab Dienstag, dem...

Der Spextrakt vom 4. März 2010

Wie entstand OK GOs Rube-Goldberg-Maschine? – – – Was meint Žižek zu »Avatar«? – – – Von welchem Planeten kommt Flying Lotus? – – – Wie klingt der Very-Best-Remix des XX-Remixes des Florence-Covers des Staton-Originals? – – – Und wie klingt das Mashup der Staton-Gesangsspuren? – – – Was macht Jonny Miller aus Tunng? – – – Und wer streamt eigentlich Archie Bronson Outfits Kokosnuss? – – – Antworten darauf gibt der Spextrakt.

Der Spextrakt vom 3. März 2010

Ein Nachruf auf Louisville Records – – – Vorschlag: 13 Euro für die Kulturflatrate – – – Cover-Artworks als Penguin Books – – – Jörg Buttgereit führt »Durch die Nacht« – – – Die Broken Bells mit Kinder-Kritik – – – OK GO und die Mega-Rube-Goldberg-Maschine – – – Owen Pallett mit No-Budget-Video – – – Neue Remixes als MP3 von The XX für Magic Wands, Chiddy Bang für die Gorillaz und Schlachthofbronx für DJ Mujava – – – Neue Alben von Tunng und Solex vs. Christina Martinez + Jon Spencer im Stream – – – Der Spextrakt.

Das Spex-Mixtape auf ByteFM am 20. November

Kleine Auflagen für große Aufmerksamkeit: Während der jüngsten Plattenladenwoche legten Deichkind und Tocotronic ein auf 500 Exemplare limitiertes und mittlerweile vergriffenes 7"-Vinyl auf, auch das Hamburger Label Cloudshill Records veröffentlicht Singles mit begrenzter Auflage. In der neuen Ausgabe des Spex-Mixtapes am Freitag, den 20. November, hören wir Stücke aus beiden Veröffentlichungen. Neue Remixes kommen von DJ Koze (für Soap&Skin), Clark (für Maximo Park) und The XX (für Florence & The Machine), außerdem hören wir »besondere Songs« von Something A La Mode, Nurses, Washed Out, DJ /rupture & Matt Shadetek und anderen Künstlern.

Verlosung: „Terrence Malick Collection“ und „Song To Song“

Terrence Malick macht Filme, seit fast 50 Jahren. Bei Song To Song führte Malick zum zehnten Mal Regie und setzt nicht nur seiner Heimatstadt Austin, sondern auch der Musikindustrie in all ihrer Schäbigkeit ein Denkmal.

Aktuelle Ausgabe

Beliebt