Start Suche

Menomena - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Die ziemlich perfekte Band: The National und Menomena gründen Pfarmers

Besser? Geht kaum. Menomena-Drummer Danny Seim und Bryan Devendorf von The National haben ein gemeinsames Album namens Gunnera für den 12. Mai angekündigt. Ergänzt wird das Projekt Pfarmers um Hornist Dave Nelson. Mit »The Ol' River Gang« ist hier bereits ein erster Song vom Debüt der neuen Band erschienen.

Menomena Heavy Is As Heavy Does

menomena-2012

Nachdem Brent Knopf Menomena verlassen hat, kehren die verbliebenen Danny Seim und Justin Harris im September mit ihrem neuen Album Moms zurück. Mit Heavy Is As Heavy Does gibt es nun einen ersten, guten Song aus dem Werk zu hören. Dazu sprechen Seim und Harris über den Bruch und kommen Ende des Jahres kommen auf Tour.

Menomena

Menomena Friend And Foe

Jubilierender Pop, fein gedrechselt, perfekt zusammengeschraubt, fürwahr, das alles gibt es bei Menomena bis zur Erschöpfung. Allein: All diese Präzisionsarbeit, dieses grazile und mit frisch manikürten Händen vorgenommene Verweben von Pianotupfern, Baritonsax und tausenderlei Songstrukturdetails, das alles stirbt irgendwann in Schönheit. Wo man permanent überras ...

Menomena »Friend And Foe«

Eine fast schon konspirative Empfehlungswelle in Blogs und Foren schwappt der Veröffentlichung des dritten Menomena-Albums »Friend And Foe« voraus. Dort heißt es, die Band aus Portland beschreite auf dem weiten Terrain zwischen Postrock und hiesigem Indieverständnis ihrer Heimat Portland ganz neue, unkonventionelle Pfade. Dem soll an dieser Stelle eine weitere Empfehlun ...

Menomena »Rotten Hell«

Food Fight! Food Fight! Normalerweise werden die üblichen Essensschlachten in den gängigen US-High-School-Teenage- respektive Knast-Dramen mit zackigerer Musik als dieser von Menomena unterlegt. Mit fetzigen Gitarren- oder Popproduktionen zum Beispiel, die dem Charakter solcher Schweinereien eher entgegenkommen. Nun sind Menomena natürlich keine Pop-Band im engeren Sinne, sondern ma ...

Tot lebendig: White Wines Album „Killer Brilliance“ im Vorabstream

Auf Killer Brilliance konfrontieren sich White Wine erbarmungslos mit der Realität. Das Resultat ist ziemlich genialer Düsterkammerpop – bei uns im SPEXklusiven Vorabstream.

White Wine »Who Cares What The Laser Says« / Review

White Wine, das ehemalige Soloprojekt des Wahl-Leipzigers Joe Haege, ist nun eine Band und präsentiert ein Debütalbum der schrägen Sounds.

Aktuelle Ausgabe

SPEX online kaufen

Beliebt