Sasha Marianna Salzmann „Außer sich“ / Review

Von Metamorphosen und der Suche nach dem Ich zwischen Russland, Deutschland und der Türkei: Für ihr Debüt Außer sich war Sasha Marianna Salzmann für den Deutschen Buchpreis nominiert. Der Roman ist bei Suhrkamp erschienen.

Das Subjekt wird aufgebrochen und ausgedehnt, aufgelöst und neu zusammengesetzt. Sasha Marianna Salzmann hat mit ihrem Debütroman Außer sich dieses Ich in all seine Einzelteile zerschrieben. Ihr Ausgangspunkt ist die Geschichte von Anton und Alissa. Die Zwillinge wandern mit ihren Eltern in den Neunzigerjahren als jüdische Kontingentflüchtlinge von Russland nach Deutschland aus. Alissa ist, wie die Autorin Salzmann, in Wolgograd geboren, und das Drehkreuz dieser schillernden Erzählung, an welchem sich vier Generationen an sowjetischer Familiengeschichte auffächern. Die Familie landet in einem Asylantenheim, danach in einer Dachgeschosswohnung über einem Bestattungsunternehmen. Im Flur stinkt es nach Formaldehyd, die Phantasie von einer besseren Zukunft in der neuen Heimat reibt sich langsam an der Realität ab.

In Russland wurden Anton und Alissa als Juden beschimpft, in Deutschland beschimpft man sie als Russen und schlägt sie grün und blau. Je orientierungsloser sich die Zwillinge fühlen, desto stärker verwachsen sie zu einem Wesen – bis Anton plötzlich verschwindet. Alissa glaubt ihn in Istanbul und reist ihm nach, taucht ein in die Stadt am Bosporus, die selbst ein Schmelztiegel der Kulturen und Identitäten ist. Lange bleibt unklar, ob sie nun wirklich Anton oder doch ihrem eigenen Spiegelbild hinterherjagt.

Salzmann ist eine sinnliche, aber auch eine getriebene Erzählerin, die ihre Figuren von einer Metamorphose in die nächste schickt. Was bleibt am Ende übrig von diesem Subjekt, wenn man ihm alle Bezugspunkte seiner Identität wie Heimat, Blutsbande, sogar das Geschlecht einfach entzieht? Dann wird das Ich zu einer fluktuierenden Suche nach Selbstbestimmung, mehr noch: Die Suche nach Identität wird zur Identität selbst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here