Kendrick Lamar kündigt Europa-Tour an / Vorverkaufsstart

Foto: Erik Weiss

Gute Nachrichten kommen heute straight outta Compton: Kendrick Lamar startet kommendes Frühjahr seine Europa-Tour – mit James Blake als Supportact. Der Vorverkauf beginnt heute.

Diesem Mann wurde Hip-Hop quasi in die Wiege gelegt. Sein Vater spielte Musik von Big Daddy Kane, als er ihn und seine Mutter nach seiner Geburt aus dem Krankenhaus nach Hause fuhr. Ein paar Jahrzehnte später ist Kendrick Lamar spätestens seit seinem Album Good Kid, m.A.A.d City von 2012 nicht mehr aus der Szene wegzudenken. Sein Rapkollege The Game nannte ihn einst den „Nas der Westküste“. Die Parallelen sind somit klar: Komplexer Rap, der vom kleinen Persönlichen ins gesellschaftliche Große geht. Und von einem verdammt begnadeten Texter gemacht wird.

Auch in den Folgejahren machte es K-Dot seinen Nebenbuhlern schwer, ihn vom Podest der ganz Großen zu kicken: mit etlichen Grammy-Auszeichnungen, Alben wie To Pimp A Butterfly – dem SPEX-Album des Jahres 2015 – oder seinem jüngsten, mit Platin gekürten Ass Damn, das vergangenen April erschien. Nun meldet sich Lamar mit erfreulichen Nachrichten gegen die trübe Herbststimmung zurück: Kommendes Frühjahr startet er seine The-Damn-Tour mit Support von James Blake – und macht für drei Termine auch in Deutschland Halt.

Kendrick Lamar – The Damn. Tour
15.02. Frankfurt – Festhalle
22.02. Köln – Lanxess Arena
05.03. Berlin – Mercedes-Benz-Arena

Der Vorverkauf für die Europa-Tour von Kendrick Lamar startet heute – Karten gibt es ab sofort hier bei Ticketmaster

2013 traf SPEX den Rapper für ein Vorspiel, das Sie hier in voller Länge online lesen können. Dieses Vorspiel ist erstmals in der Printausgabe SPEX No. 344 erschienen. Das Heft kann nach wie vor versandkostenfrei im Onlineshop bestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here