Sven Regener „Wiener Straße“ / exklusive Hörprobe aus dem neuen Roman

Foto: Charlotte Goltermann

Morgen erscheint Sven Regeners neuer Roman Wiener Straße. Bei uns gibt es schon heute einen exklusiven Ausschnitt daraus zu hören.

Vier Romane draußen, drei davon verfilmt, mit Magical Mystery: Oder die Rückkehr des Karl Schmidt läuft der jüngste gerade im Kino. Sven Regener hat sich auch außerhalb seiner Tätigkeit als Sänger von Element Of Crime einen Namen gemacht. Sein am siebten September erscheinender fünfter Roman wird also heiß erwartet.

Inhaltlich bleibt Wiener Straße dem Setting seiner vier Vorgänger: Er beginnt im November 1980, an dem Tag, an dem der hinreichend bekannte Frank Lehmann mit einer gewissen Chrissie sowie den Künstlern Karl Schmidt und H. R. Ledigt in eine Wohnung über dem Café Einfall verpflanzt wird. Im Folgenden treten auf: Österreichische Aktionskünstler, ein Fernsehteam, ein ehemaliger Intimfriseurladen, eine Kettensäge, ein Kontaktbereichsbeamter, die Kreuzberg Kunstszene, der Kampf um die Einkommensoptionen Putzjob und Kuchenverkauf, der Besuch einer Mutter und ein Schwangerschaftssimulator. Am Ende sind alle am Boden, nur einen hält es aufrecht.

Bei uns gibt es schon einen Tag vor Erscheinen einen exklusiven Ausschnitt aus dem von Sven Regener selbst eingesprochenen Hörbuch.

Wiener Straße erscheint am 7. September bei Kiepenheuer & Witsch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here