St. Vincent kündigt neues Album für Oktober an / Neuer Song „Los Ageless“

St. Vincents sechstes Album erscheint Mitte Oktober und trägt den Namen Masseduction. Die zweite Single „Los Ageless“ lässt darauf schließen, dass es nicht nur um amerikanische Städtenamen gehen wird – sondern in einem neuen Sound um Liebe, Sex und deren Schattenseiten.

Auf ihrem neuen Album Masseduction (nein, nicht massenhafte Bildung!) gehe es um genau ein Thema: „Liebe“, sagte Annie Clark alias St. Vincent heute bei einer Art satirischen Pressekonferenz auf Facebook. Das bedeutet auch: Es gibt weder ein Netz, noch einen doppelten Boden auf ihrem sechsten Album – sondern hauptsächlich direkte Ansagen.

Das zeigt sich schon im für ihre Verhältnisse, nun ja, direkten visuellen Erscheinungsbild von Platte und dem dazugehörigen Marketing. Massenweise colorblocking ist dort zu sehen, dazu viele lackbestiefelte Beine und im neuesten Video zur zweiten Single „Los Ageless“ vier Minuten und 41 Sekunden lang Clarks Hintern – im Leopardenstring.

Passend dazu bestätigt sich, was die erste Single „New York“ vor einigen Wochen bereits andeutete: Masseduction soll radikal anders klingen, als die frühere St. Vincent. Clark benutzt nun Synthies jeglicher Couleur und setzt auf Hochglanzpop an der Grenze zum Charts-tauglichen Mainstream. Der düstere Kern ihres Sounds bleibt trotzdem erhalten, betonte sie auf besagter Pressekonferenz: „Das Album ist voller Liebe, Sex und Traurigkeit.“ Masseduction erscheint am 13. Oktober.

Ein ausführliches Interview mit St. Vincent gibt es in unserer aktuellen Ausgabe SPEX No. 376, die weiterhin versandkostenfrei im Shop erhältlich ist. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here