Mode zwischen Fakt und Fiktion – Web-Doku-Serie „Kinshasa Collection“

Still aus der zweiten Episode von "Kinshasa Collection" / Foto: Pong Film

Zwischen reflexivem Kino und hybrider Narration: Die Web-Doku-Serie Kinshasa Collection nimmt die kongolesische Modemetropole Kinshasa mit ihren globalen Vertriebswegen und anderen kulturellen und politischen Fragen unter die Lupe.

Kinshasa Collection beigleitet im Format einer Web-Doku-Serie die gleichnamige Modemarke zwischen dem chinesischen Guangzhou, Berlin und Kinshasa – jener Metropole, die als eine der bedeutendsten Modezentren des afrikanischen Kontinents gilt. Mithilfe von internationalen Investoren und globalen Vertriebswegen entsteht in der kongolesischen Hauptstadt ein einzigartiger urbaner Stil: Techniken der Aneignung, Fälschung und Kopie treffen auf Improvisationstalent und Unternehmergeist.

Ausgangspunkt der Serie: Ein deutsches Filmteam, das der deutschen Perspektive auf Afrika etwas entgegensetzen will. Africa-On-Eye-Level/Afrika auf Augenhöhe lautet der Titel ihrer Kampagne um die Modevorreiter aus Guangzhou und Kinshasa, die repräsentativ für Afrika als Markt und Kontinent der Zukunft stehen sollen. Die Doku begleitet mit satirischem Blick die Entwicklungen der Markenpiraterie und ihrem boomenden Geschäft.

Mit jeder Episode werden Kinshasa Collection weitere Portale und Formate hinzugefügt, die in Kombination mit den Live-Events gegenwärtige und zukünftige Formen der transkulturellen Kommunikation fördern. Die Filmemacherin Dorothee Wenner erarbeitete gemeinsam mit der Berliner Produktionsfirma Pong Film sowie dem Goethe Institut in Kinshasa das Projekt. Vier Episoden der Serie sind bereits online, auch eine begleitende Modenschau wurde am 11. August im Haus der Kulturen der Welt in Berlin gezeigt.

Bei Kinshasa Collection überschneiden sich Realität und Fiktion, Original und Fälschung, Politik und Kultur. Fragen um Ware und auch Identität werden neu verhandelt. Die Serie lädt zu einer Achterbahnfahrt durch Markenmode, Piraterie, Aneignungen und kulturelle Klischees ein. Die fünfte Episode von Kinshasa Collection erscheint am 08. September, hier können diese und andere Episoden geschaut werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here