Videopremiere: Ray Novacane „Sweet Liar“

Wir können diese Band gutheißen, auch wenn eines ihrer Mitglieder seine Mütze falschrum aufhat. SPEX präsentiert das Video zur Debütsingle von Ray Novacane.

Ray Novacane kommen aus Köln und sind noch so neu, dass sie sich nach einem Song von Frank Ocean benennen konnten. Das ist insofern irreführend, als sie wenig von dessen Selbstzweifel-Soul haben, kommt aber wiederum hin, wenn man Ocean als einen der Wegbereiter jenes R’n’B-Revivals der letzten Jahre begreift, das Bands wie Ray Novacane überhaupt erst möglich gemacht hat.

Ihre seit heute erhältliche Debütsingle „Sweet Liar“ (aus der EP Mabuhay, die am 22.9. erscheint) erweitert die dafür vorgesehenen Formeln um funky Gitarrenlicks und hintergründiges Dub-Blubbern in der zweiten Strophe. Das zugehörige Tanzvideo schreibt glücklicherweise nicht vor, wie man sich auf den kommenden Konzerten von Ray Novacane anziehen sollte – aber doch, wie man sich zu bewegen hat.

Ray Novacane live
21.09. Köln – Hallmackenreuther
03.10. Hamburg – Kleiner Donner
31.10. Wuppertal – Loch