Er kommt: SPEX präsentiert Mount Eerie live

Phil Elverum bringt das traurigste Album des Jahres nach Berlin. Im November gibt es zwei seiner seltenen Mount-Eerie-Konzerte.

Bei den beiden Konzerten, die Phil Elverum alias Mount Eerie Anfang November in Berlin gibt, wird er keine alten Hits spielen. Besonders viele alte Hits hätte er auch gar nicht gehabt, aber man muss das dazusagen: Elverum kommt, um mit A Crow Looked At Me aufzutreten, seinem diesjährigen, mit Akustikgitarre, ein wenig Klavier und noch weniger Drumcomputer aufgenommenem Album.

Es geht auf dieser Platte um seine Frau Geneviève Castrée, die vor einem Jahr an Krebs gestorben ist, und um das Weiterleben für Elverum und seine junge Tochter. A Crow Looked At Me hat Momente, die man kaum aushält, aber schon seine schiere Existenz, seine Klarheit und sein Mut haben auch etwas Aufbauendes. SPEX präsentiert dei einzigen Deutschland-Shows dazu – und bereitet sich auf alles vor.

SPEX präsentiert Mount Eerie
05. & 06.11. Berlin – Silent Green