Gorillaz live in 360 Grad – Ticketverlosung startet

Character unter sich: Murdoc Niccals und 2D plaudern mit Telekom-Markenchef Hans-Christian Schwingen
Character unter sich: Murdoc Niccals und 2D plaudern mit Telekom-Markenchef Hans-Christian Schwingen

Ein Rundumerlebnis: Gorillaz geben neuerdings nicht nur Live-Interviews, sie spielen auch wieder Konzerte, und zwar in 360 Grad. Telekom Electronic Beats machts möglich.

Die Telekom präsentiert ganze vier exklusive Album-Showcases zum neuen Gorillaz-Album Humanz. Los geht es am 14. Juni in Warschau. Nach weiteren Auftritten der virtuellen Band von Damon Albarn und Jamie Hewlett in Budapest und Katowice wird der krönende Abschluss mit einem Auftritt am 20. Juni 2017 im Kölner Palladium gefeiert. Hier geben Albarn und Hewlett mit Band ihr Debüt einer Liveshow in 360 Grad, die auch auf www.electronicbeats.net gestreamt werden wird.

Tickets für die Liveshow in Köln gibt es nicht zu kaufen, sie werden ausschließlich verlost. Heute um 18:00 startet die erste von zwei Verlosungsrunden, bei denen man sich via Registrierung auf www.electronicbeats.net für Konzertickets bewerben kann. Zur Überbrückung der Wartezeit gibt es und hier und jetzt das weltweit erste Live-Video-Interview von 2D und Murdoc Niccals mit BBC-Moderator MistaJam zu sehen (als Aufzeichnung): knappe 30 Minuten geballtes Character-Entertainment.

 
Telekom Electronic Beats Presents Humanz Live
14.06. Warschau – Nowy Teatr
16.06. Budapest – Várkert Bazár
18.06. Katowice – MCK
20.06. Köln – Palladium