Der Rest ist Blei: Human Abfall mit neuem Album auf Tour / Videopremiere »Bequeme Stellung«

_DSC4277_MarkusMilcke

Haltung statt bequemer Stellung: Human Abfall verarbeiten in ihrem lärmenden, klaustrophobischen Sound humanitäre Krisen und menschliche Abgründe. Ende April erscheint das zweite Album Form & Zweck. SPEX präsentiert die dazugehörige Deutschlandtour und das erste Video zur Platte als Premiere – Endstation: Würstchendeutschland.

Die neue deutsche Punkszene begehrt lautstark auf: Nach Die Nerven, Messer oder FJØRT nun also Human Abfall aus Stuttgart. Unter dem Stempel deutschsprachiger Post-Punk verbirgt sich hier aber mehr dystopische Stimmungsmalerei als bloße eindringliche Melodie, denn das hysterisch anmutende Klanggebilde besteht aus krachenden Gitarren, dem Wave zugewandten Bassläufen und einem minimalistischen Schlagzeugbeat. Unter diesen Klangteppich legt Sänger Flávio Bacon in Beamtendeutsch seinen manisch getriebenen Dada-Sprechgesang, der von der Tragödie eines Europas am Scheideweg erzählt.

Nach Paris, London und Madrid dürfen wir keine Angst vor dem Leben haben. Auch aus diesem Grund sind Human Abfall mit ihrem zweiten Album Form & Zweck zurück – zurückgelassen wurde die Betroffenheit. Am 29. April wird Form & Zweck via Sounds of Subterrania! veröffentlicht, kurz danach gibt es die Gelegenheit, Human Abfall live zu erleben, SPEX präsentiert den Wahnsinn.

12644870_761149900657870_3751614207441213122_n

Tracklist Form Und Zweck
01 Knietief Im Falschen
02 Bequeme Stellung
03 Montags
04 Es Ist, Wie Es Ist
05 Denken Lernen?!
06 Realismus Verpflichtet
07 Von A Nach B (Digital Only)
08 RTLM
09 Neu Leben
10 Q: Wo ist Franz? A: Im Dschihad
11 Form Und Zweck
12 Zurück Zum Brutalismus
13 Wir Hatten So Viele Pläne

SPEX präsentiert Human Abfall live
17.05. Wiesbaden – Schlachthof
18.05. Nürnberg – K4
19.05. Dresden – OstPol
20.05. Berlin – West Germany
21.05. Hamburg – Molotow
23.05. Köln – Sonic Ballboom
24.05. Trier – Exzellenzhaus
25.05. Würzburg – Cairo
26.05. Stuttgart – Schocken
28.05. Schaffhausen – Rasafari Open Air
01.06. München – Feierwerk

JUICE Magazin abonnieren
SPEX ABO
BESTELLEN
UND TOLLE
PRÄMIEN
SICHERN!

 
 
 
ZUM SHOP
spex_no368_final_cover_154px_kiosk
DIE NEUE
AUSGABE &
BACK ISSUES
JETZT
VERSAND-
KOSTENFREI
BESTELLEN!
 
 
ZUM SHOP
Savages

Im November nach Utrecht: SPEX präsentiert das Le Guess Who? Festival

Jedes Jahr das Gleiche – zum Glück! Im November 2016 präsentiert SPEX abermals das Le-Guess-Who?-Festival. Dieses Mal wird das Club-Festival in Utrecht von vier Bands kuratiert.

Jenny Hval

Blood Bitch: SPEX präsentiert Jenny Hval live mit neuem Album

Die Norwegerin Jenny Hval kommt mit ihrer vertonten Menstruationsstudie nach Deutschland.

Anna Garten 2 - Foto Stefanie Walk

New Found Land: »Lore« / Album-Vorabstream & Release-Party

Deepe Electronica und eingängiger Pop: New Found Land entwickelt sich auf ihrem neuen Album Lore konsequent weiter. Das am Freitag erscheinende Werk gibt es ab jetzt bei SPEX im exklusiven Vorabstream.

thejulieruin1

SPEX präsentiert The Julie Ruin mit neuem Album in Deutschland

Kathleen Hannas Riottruppe ist mit neuem Album zurück on the road. Da lässt sich SPEX nicht bitten.

nachwuchs2

Musik von Morgen: Bewerbungsstart für den Pop-Kultur Nachwuchs

Das Pop-Kultur Festival bietet auch in diesem Jahr wieder sein »Nachwuchs«-Programm zur Förderung junger Talente an. Die Plätze wurden in diesem Jahr aufgestockt, bewerben kann man sich ab jetzt.

Wild Beasts

Wild Beasts mit neuem Album auf Tour / SPEX präsentiert

Das Falsett ist zurück! Wild Beasts kündigen ihr fünftes Album an – SPEX präsentiert die Tour im Herbst.

Dylan_Basement-Tapes2_Credit-Library-of-Congress-1

Aus der Zeit gefallen: Bob Dylan – The Basement Tapes

Unfassbare 47 Jahre lang waren jene mythenumrankten Sessions, die Bob Dylan 1967 mit The Band bei Woodstock abhielt, eines der größten Geheimnisse des Pop. Mit The Basement Tapes: Complete erschien 2014 eine komplette Sammlung aller von damals erhaltenen Aufnahmen. Die Veröffentlichung der beeindruckenden Box war nicht weniger als das Musikereignis des Jahres. Sie dokumentiert die Erfindung der Americana, wie wir sie heute verstehen. Zum 75. Geburtstag Bob Dylans am 24. Mai ist die komplette Besprechung von Max Dax aus SPEX N° 357 online zu lesen.

1992 The Master Musicians of Jajouka

Dänische Delikatessen: Das By The Lake Festival in Berlin

Experimentierfreudig gibt sich auch in diesem Jahr wieder das By The Lake Festival in Berlin-Weißensee. Die ersten fünf Bands wurden nun bekanntgegeben.

unnamed

Schnell und bewährt: Nots feiern Deutschland-Premiere / Ticketverlosung

Vier Frauen, eine Mission: Ordentlich Rabatz. Nots aus Memphis kommen auf ihrer Europa-Tour erstmals nach Deutschland. SPEX verlost Tickets für das Konzert in Berlin.

Grace Jones_2

Kein Zweifel am Mythos: Grace Jones in Köln / Rückblick

Die siebenjährige Live-Abstinenz von Grace Jones in Deutschland ist vorbei. Kurz vor ihrem 68. Geburtstag präsentierte sich die gebürtige Jamaikanerin dem ausverkauften Kölner E-Werk im Rahmen des Telekom Electronic Beats Festivals erhaben und gewohnt graziös. Auch fast 40 Jahre nach Veröffentlichung des Debütalbums Portfolio ist ihr musikalisches Oeuvre immer noch Mode und zeitlos zugleich.

Bildschirmfoto 2016-05-19 um 12.53.25

Adiam »Dead Girl Walking« / Videopremiere

Ihr neuer Song heißt zwar »Dead Girl Walking«, im zugehörigen Clip fährt Adiam jedoch Auto. Das Video der schwedischen Wahlberlinerin feiert heute auf SPEX.de Premiere.

nadler

Marissa Nadler »Strangers« / Review

Marissa Nadler arbeitet konsequent weiter am Fortbestand einer fremden, seltsamen Welt, mit deren Erschaffung sie vor gut zwölf Jahren begann.