Pantha Du Prince – Albumankündigung, Cover-Artwork & Videopremiere zu »The Winter Hymn«

Warme, mikroskopisch kleine Klangeinheiten, die wie Staubteilchen durch die kalte Luft fliegen und sie leise flimmern lassen, dazu hypnotisch-verträumter Gesang: Pantha Du Princes »The Winter Hymn« eignet sich perfekt zur Illustration der Wintermonate. Bevor am 20. Mai das neue Album The Triad veröffentlicht wird, erscheint heute vorab The Winter Hymn-EP. Das dazugehörige Video feiert heute bei SPEX Premiere.

Träume spielen eine große Rolle, wenn es um Pantha Du Princes Musik geht. Zum einen erschien Hendrik Weber der Name seines Projekts im Traum, zum anderen wirken seine elektronischen Kompositionen träumerisch und ziehen den Hörer hypnotisch in ihren Bann. So auch auf seiner neuen Single »The Winter Hymn«. Weber, der zu Beginn seines Schaffens eines der Zugpferde des einflussreichen Hamburger Dance Labels Dial war, hat mit seinen bisherigen Veröffentlichung eine ganz eigene Atmosphäre geschaffen.

War die Detailverliebtheit der Sounds auch schon auf den bisherigen Alben präsent, so ist die Arbeit mit echten Gesangsspuren ein Novum bei Pantha Du Prince. »The Winter Hymn« ist ein Klangteppich aus feinstem Glöckchenspiel und zahllosen anderen kaum zu ortenden Geräuschen und wird durch die Nutzung von Scott Mou a.ka. Mr. Queens verträumter Stimme zum bisher vielseitig instrumentierten Song Webers. Am 20. April erscheint The Triad via Rough Trade Records, vorab erscheint heute nun The Winter Hymn-EP. SPEX präsentiert das Video zur Single als Premiere.

file4

The Winter Hymn-EP Tracklist

01 The Winter Hymn
02 Post Human Palisades
03 Dream Yourself Awake

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here