Orson Hentschel: Videopremiere »Noise Of The Light«

Das große Zucken: wenn dieses Video keine Premiere verdient, welches dann?

Gesicherte Informationen zu Orson Hentschel: der Mann kommt aus Düsseldorf und damit blieb ihm keine Wahl. Hentschel hat sich quasi per Abstammung in der elektronischen Musik zuhause zu fühlen. Seine Tracks sind Herzschrittmacher-Imitationen. Hentschel mag es, wenn’s zuckt, pumpt und flackert.

Womit wir auf der zweiten Spielwiese von Orson Hentschel wären: der Leinwand. Das grobe Pinselschwingen für seine cineastischen Soundtracks überlässt er Schlagzeuger Lukas Baumgart, der Klassik-sozialisierte Hentschel liefert die Feinstruktur. So entstehen mit Bewegtbild verstärkte musikalische Drohkulissen. Eine davon feiert an dieser Stelle Premiere.

»Noise Of The Light« ist Teil des Debütalbums von Orson Hentschel, das im kommenden Jahr auf Denovali Records veröffentlicht wird.