Blass: Editors mit neuem Video zu »Marching Orders«

Editors haben ein neues Video. Es ist so farb- wie der Song inhaltslos.

Eins muss man Editors lassen: in Sachen Vorhersehbarkeit sind sie eine Bank. Tom Smith, seit zwölf Jahren auf Brautjagd, gibt immer noch alles und mehr. Auch im Clip zur neuen Single »Marching Orders« flickert er with the flame – stilecht im Abrisshaus-Setting wird vom Regelnbrechen gesungen, während man alle rules des Welpenblick-Rocks mustergültig einhält.

Nach »No Harm« liefert die Band auf der Zielgeraden zum noch titellosen Album Nummer fünf (schade, The Weight Of Your Love ist schon vergeben) einen weiteren einbödigen, tadellos produzierten Clip, dessen Botschaft nun wirklich jeder versteht: Tut weh.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here