Trailer zu Heinz Emigholz‘ 2+2=22 (The Alphabet)

2+2=22

Ein sechsminütiger Trailer oder doch ein Musikvideo? Heinz Emigholz war mit Kreidler in Tiflis, als die Band dort ihr neues Album aufnahm. Jetzt gibt es die ersten vertonten Aufnahmen.

Die Zusammenarbeit zwischen Heinz Emigholz und Kreidler ist eine weithin etablierte. Der Filmkünstler Emigholz war u. a. verantwortlich für alle sieben Musikvideos zum letzten Album der Band, Den. Diese hat nun wiederum im georgischen Tiflis ihre neue LP ABC aufgenommen, während der ebenfalls angereiste Emigholz rund um die Studioarbeiten herum seinen nächsten Film 2+2=22 (The Alphabet) drehte. Für diesen können wir nun erstmals den Trailer zeigen.

Kreidler spielen hier in einem wundervoll geformt und gemusterten Studio Kartuli Pilmi das ABC-Stück »Modul«. Emigholz fängt die konzentrierte Halb-Performance ein und wechselt dann hinaus auf die Straße und später zu reisetagebuchartigen Text-Bild-Collagen. Währenddessen zählt er eine Liste von Lokalnamen auf, immer in der Kombination »das Lokal zum / zur …«. Schwindelig gefressen kehrt die Kamera schließlich ins Aufnahmestudio zu Kreidler zurück.

ABC erscheint am 2. Mai bei Bureau B, 2+2=22 (The Alphabet) demnächst.

SPEX präsentiert Kreidler live
09.05. Köln – Achtbrücken Festival @ Philharmonie
15.05. Nürnberg – K4
16.05. Offenbach – Hafen 2
17.05. Fulda – Kulturzentrum Kreuz
24.05. Düsseldorf – FFT
26.05. Stuttgart – Schocken
28.05. Leipzig – Täubchenthal
29.05. Bremen – Theater Bremen
30.05. Hamburg – Uebel & Gefährlich
31.05. Berlin – Bi Nuu