Brace/Choir »Satisfier«

Brace/Choir

Sieben Minuten Freiflug: Die Avant-Psychedelic-Rockband Brace/Choir veröffentlicht auf Tapete in diesem Jahr ihr erstes Album Turning on Your Double. SPEX.de zeigt daraus erstmals das Video zu »Satisfier«.

Das US-amerikanisch-deutsche Quartett der Multinstrumentalisten Alex Samuels, Max Gassmann, Christoph Adrian und Dave Youssef veröffentlichte zuletzt vor vier Jahren eine erste EP, am 21. Februar folgt nun endlich ein Langspieler. Darauf kommt ein breit aufgestelltes Instrumentarium zum Einsatz, mit dem man Tarkowski vertont, über Zwänge und Neurosen, sexuelle Unterwerfung singt. Wie »Satisfier« zeigt, krautet es dabei bisweilen sehr stark und schön, auch wenn anderswo auf dem Album eher Americana-Motive auftauchen.

Gedreht hat die Band das Video, in dem sie sich innerhalb der Berliner Connection Garage zusammenfindet, selbst. Ein sinnbild für ihre Arbeitsweise, immer nicht für sich selbst, sondern für ein anderes Bandmitglied zu texten. Und am Ende ist alles Eins.

Brace/Choir treten demnächst auch bei der One-Hit Parade auf.