Dagobert: Wunderbare Video-Allegorie zu »Bild«

Über den Gipfel und die Tafel gestiegen

Text:

Dagobert Bild von dir

Achtung! Leicht verspätet kommt hier ein echtes Kleinod von einem Musikvideo. Gemeinsam mit Regisseurin Kate Dervishi hat Dagobert den Opener seines Albums, »Bild«, kurzverfilmt und dabei eine wunderbare Allegorie auf seine Geschichte aufgeboten. In Schwarz-Weiß-Bildern und Heimatfilmästhetik streunt der Sänger an einem Gebirgsbach umher, klettert einen Steilhang hinauf und kommt, jetzt leicht verschwommen, aber in Farbe, an das Fenster einer (Berliner?) WG, in deren Esszimmer zahlreiche Freunde an einer langen Tafel dinieren. Wie ein unsichtbarer Geist krabbelt er dann über Gläser und Teller auf das Tischende zu, wo letztendlich die von ihm verehrte Frau Platz nimmt. »Ich male mir kein Bild von Dir, ich mag Dich lieber direkt vor mir, um zu sehen, wer Du wirklich bist. ob das wohl möglich ist?«
    Dagobert, »Der Schnulzensänger aus den Bergen«, kommt also nicht ins Tal hinabgestiegen, sondern über den Gipfel, wo die Besungene (und wir) warten.

Weiterführende Artikel

  • Jan Delay »Liebe« »Es tut mir leid, es ist eine Rockplatte.« Jan Delay bekennt sich mit einem Musikvideo zu seiner neuen »Liebe«.
  • Die Antwoord »Pitbull Terrier« Die Antwoord haben ihr drittes Album Donker Mag für Anfang Juni angekündigt und gleich das Video zur Auskoppelung »Pitbull Terrier« online gestellt.
  • Videopremiere: Der Ringer »Das Kind deiner Zeit« Die Hamburger Band Der Ringer startet morgen ihre neue Tour und erschafft im Video zu »Das Kind deiner Zeit« vorher noch schnell den neuen Menschen. Außerdem wird man auf dem n...

Kommentiere den Artikel

  • Die neue SPEX N°354

    SPEX N°354 – die Juli/August 2014 Ausgabe

    SPEX N°354 – ab sofort (versandkostenfrei) im SPEX-Shop und ab Donnerstag, dem 26. Juni, am Kiosk!

    »Pop role model« der Zukunft: FKA twigs, Paul Weller vs. Michael Rother, Sleaford Mods, Psychotrip mit den Temples, La Roux, Fucked Up, Nerd-Serie Silicon Valley, die Lieder des spanischen Bürgerkriegs, Rad Hourani im Modegespräch, Modestrecke Gender Surrender, Vorspiel für Marshall Allen, How To Dress Well, Jungle, Vow & Body Betrayal, April Ashley im Porträt, Myriam Gendron, Esther Perbandt, Human Abfall, Jacques Ferrandez & Albert Camus, Shamir u. v. m.

    Dazu: die SPEX-CD N°118!

    SPEX – auch im Abo mit Prämie!
    8 Hefte8 CDsnur 40 Euro

    Immer 1 Woche vor Kiosk frei Haus
    Jetzt abonnieren!




  • Musik-VÖs in dieser Woche

    La Roux Trouble In Paradise

    KW 29 (18.07.)

    La Roux Trouble In Paradise (Albumsampler)
    To Rococo Rot Instrument
    Luluc Passerby
    Hollerado White Paint
    King Creosote From Scotland With Love
    The Ramona Flowers Dismantle And Rebuild
    Graveyard Train Hollow
    Dakota Suite & Quentin Sirjacq There Is Calm To Be Done
    Xeno & Oaklander Par Avion
    WIZO Punk gibt's nicht umsonst! (Teil III)

    Weitere Neuveröffentlichungen dieser & der nächsten Woche finden sich im SPEX-Kalender.

  • SPEX präsentiert live

    La Roux

    SPEX präsentiert die aktuellen Tourneen von Banks, Die Nerven, Interpol, The Internet, Tune-Yards, Dean Blunt, Parquet Courts, Darkside, Heimatlieder aus Deutschland, Neutral Milk Hotel, Perfect Pussy, Thurston Moore, Lauryn Hill, Goat, Azealia Banks, Angel Olsen, Fat White Family, Sohn, Anges Obel, Caribou, Kreisky, Maxïmo Park, St. Vincent, My Brightest Diamond, Lykke Li, Mac DeMarco, Kate Tempest, La Roux sowie das Bilbao BBK Live Festival.

  • SPEX–Ticketshop

    SPEX-Tickets gibt es hier!


Spex International
Read more English Spex articles

Blogs