David Lemaitre »Megalomania«

Ein Sturm wird kommen

Text:

David Lemaitre »Megalomania«

David Lemaitre ist ein Reisender. Aufgewachsen im bolivianischen La Paz, dann Europa durchquerend, schließlich bzw. vorerst eine neue Heimat in Berlin gefunden. Er hat die Risse gesehen, das Leben aus unterschiedlichen Perspektiven kennengelernt. Seine Erfahrungen wurden nun im Album Latitude verarbeitet, das heute bei PIAS erschien. Darauf singt Lemaitre mit sicherlich polarisierender Stimme zu komplexen, zwischen Pop und Hippietum tänzelnden Folknummern. Ein gutes Beispiel dafür ist der Opener »Megalomania«, für den es nun ein Musikvideo gibt. Das Filmteam der Bildundtonfabrik hat sich dabei vom Titel des Songs inspirieren lassen und ein Schwesternpaar zunächst fröhlich, später tief gespalten in abgelegener Idylle zusammengebracht. Am Ende bricht eine Katastrophe über das Land herein und das Musikvideo entpuppt sich als Miniaturhommage an von Triers Melancholia. Der Künstler selbst taucht kurz in einer Wasserblase auf.


Mehr Videos von David Lemaitre gibt es hier auf tape.tv

David Lemaitre live
13.04. Wolfsburg – Moviementos Festwochen der Autostadt
29.05. Duisburg – Steinbruch
30.05. Hamburg – Prinzenbar
01.06. Frankfurt – Sankt Peter
02.06. Mannheim – Maifeld Derby Festival
03.06. Köln – Studio 672
05.06. Erlangen – E-Werk
06.06. München – Strom
07.06. Zürich – Quai 61
08.06. Stuttgart – Club ZwölfZehn
09.06. Wien – 3 Raum Arena Wien
11.06. Berlin – Berghain Kantine
12.06. Dresden – Scheune
13.06. Rüsselsheim – Phono Pop Festival

Weiterführende Artikel

  • Premiere: Liz Green »Rybka« Liz Green besingt in ihrem neuen Song einen »Rybka«, einen kleinen Fisch. Dessen Selbstbehauptung wurde für das Video nun metaphernreich nachgestellt.
  • Jan Delay »Liebe« »Es tut mir leid, es ist eine Rockplatte.« Jan Delay bekennt sich mit einem Musikvideo zu seiner neuen »Liebe«.
  • Körperfluchten Während Soap&Skin mit ersten Konzerten zu ihrem neuen Album Narrow bereits begeistert, erscheint ein weiteres Video dazu. Spex.de zeigt erstmals ihre Balladeninterpretation von Voya...

Kommentiere den Artikel

  • Die neue SPEX N°354

    SPEX N°354 – die Juli/August 2014 Ausgabe

    SPEX N°354 – ab sofort (versandkostenfrei) im SPEX-Shop und ab Donnerstag, dem 26. Juni, am Kiosk!

    »Pop role model« der Zukunft: FKA twigs, Paul Weller vs. Michael Rother, Sleaford Mods, Psychotrip mit den Temples, La Roux, Fucked Up, Nerd-Serie Silicon Valley, die Lieder des spanischen Bürgerkriegs, Rad Hourani im Modegespräch, Modestrecke Gender Surrender, Vorspiel für Marshall Allen, How To Dress Well, Jungle, Vow & Body Betrayal, April Ashley im Porträt, Myriam Gendron, Esther Perbandt, Human Abfall, Jacques Ferrandez & Albert Camus, Shamir u. v. m.

    Dazu: die SPEX-CD N°118!

    SPEX – auch im Abo mit Prämie!
    8 Hefte8 CDsnur 40 Euro

    Immer 1 Woche vor Kiosk frei Haus
    Jetzt abonnieren!




  • Musik-VÖs in dieser Woche

    La Roux Trouble In Paradise

    KW 29 (18.07.)

    La Roux Trouble In Paradise (Albumsampler)
    To Rococo Rot Instrument
    Luluc Passerby
    Hollerado White Paint
    King Creosote From Scotland With Love
    The Ramona Flowers Dismantle And Rebuild
    Graveyard Train Hollow
    Dakota Suite & Quentin Sirjacq There Is Calm To Be Done
    Xeno & Oaklander Par Avion
    WIZO Punk gibt's nicht umsonst! (Teil III)

    Weitere Neuveröffentlichungen dieser & der nächsten Woche finden sich im SPEX-Kalender.

  • SPEX präsentiert live

    La Roux

    SPEX präsentiert die aktuellen Tourneen von Banks, Die Nerven, Interpol, The Internet, Tune-Yards, Dean Blunt, Parquet Courts, Darkside, Heimatlieder aus Deutschland, Neutral Milk Hotel, Perfect Pussy, Thurston Moore, Lauryn Hill, Goat, Azealia Banks, Angel Olsen, Fat White Family, Sohn, Anges Obel, Caribou, Kreisky, Maxïmo Park, St. Vincent, My Brightest Diamond, Lykke Li, Mac DeMarco, Kate Tempest, La Roux sowie das Bilbao BBK Live Festival.

  • SPEX–Ticketshop

    SPEX-Tickets gibt es hier!


Spex International
Read more English Spex articles

Blogs