James Blake

Text von Thomas Vorreyer
am 16. April 2013

James Blake – Im Oktober von SPEX präsentiert in Berlin, München & Köln

Smartphone oder Terminkalender gezückt und bitte vormerken: Nach seinem Mai-Auftritt beim Electronic Beats Festival in Köln kommt James Blake im Oktober endlich auf Deutschlandtour und spielt am 8. im Tempodrom, Berlin, am 9. in der Münchener Muffathalle und am 10. noch einmal in Köln – erneut im E-Werk. Der Vorverkauf beginnt am Donnerstag, dem 18. April, und SPEX präsentiert alle Termine. Dass Blake neuerdings seine besten Freunde als Tourmusiker um sich gescharrt hat, wie er aktuell in SPEX N°344 erzählt, scheint ihn dabei überaus zu beflügeln. Beim Coachella Festival in den USA zeigte er sich am Wochenende bereits in bestechender Frühform. (Den 53-minütigen Auftritt gibt es am Ende zu sehen.)
    Stilistisch dazu passend begibt sich der Künstler in seinem jüngst veröffentlichten Video zu »Overgrown« ebenfalls hinaus in die Natur, wo er seelenruhig von seinen eigenen Dämonen verfolgt wird. Fast märchenhaft muten die Bilder von Regisseur Nabil Elderkin an, allerdings gleiten die von Lil Buck choreographierten Bewegungen der schwarzen Gestalten auch dank ihrer Kostüme in eine unfreiwillige Komik ab. Als ob Scary Movie mit den seelensaugenden Dementoren aus der Harry Potter-Reihe verschmelzen würden. Blakes Konzerte werden da von einer ganz anderen Qualität sein.

SPEX präsentiert James Blake live
08.10. Berlin – Tempodrom
09.10. München – Muffathalle
10.10. Köln – E-Werk

Impressum
Ein Titel der piranha media GmbH