Trümmer »In All Diesen Nächten«

Neuer Song des Hamburger Geheimtipps erstmals online zu hören

Text:

Trümmer »In All Diesen Nächten«

An diesem Freitag, dem 1. März, beginnt die Monsters-Of-SPEX-Tour im Kölner Artheater. Neben Messer und Zucker (letztere als DJs) tritt dann auch das Hamburger Trio Trümmer die Reise über München (2. März) und Berlin (7. März) zurück in die Heimatstadt (8. März) an. Bislang waren Tammo Kasper, Paul Pötsch und Maximilian Fenski (oben v.l.) bislang ein gut gehütetes Geheimnis, das es nur live – etwa als Support von Dinosaur Jr –, auf Kassette in Kleinstauflage oder der SPEX-CD zu erleben gab. Keine Internetadresse wies den Weg, kein Social-Media-Profil wurde gefüllt. Dabei bleibt es vorerst auch, nun gibt es mit »In All Diesen Nächten« allerdings einen ersten, neuen Song im Netz zu hören – eine vertonte Zelebration des Moments und der unentwegten Neugier. Zitat: »Unsere Lügen sind wahrer als alles, was ihr uns auftischt.« Köln, München, Berlin, Hamburg: Dieser Hunger wird anstecken! Zum Vorverkauf bitte hier entlang.

Weiterführende Artikel

  • Videopremiere: Der Ringer »Das Kind deiner Zeit« Die Hamburger Band Der Ringer startet morgen ihre neue Tour und erschafft im Video zu »Das Kind deiner Zeit« vorher noch schnell den neuen Menschen. Außerdem wird man auf dem n...
  • Keine Bewegung, Sampler ab jetzt im Stream ​ Herrscht morgen Stillstand, oder dauert er ohnehin an? Staatsakt und Euphorie haben jüngere und etablierte Künstler auf dem neuen Sampler Keine Bewegung vereinigt, der nun ein Tag ...
  • Trümmer live: Tour im Winter & neue Single Trümmer aus Hamburg sind nur im Nebenberuf Zitronen-Dobules: Im Winter kommt das Trio auf Tour – präsentiert von SPEX und mit ihrer Debütsingle »In All Diesen Näc...

Kommentiere den Artikel

  • Die neue SPEX N°355

    SPEX N°355: Blumfeld​​

    SPEX N°355 – ab sofort versandkostenfrei im SPEX-Shop und ab Donnerstag, 7. August, am Kiosk!

    Blumfeld – das große exklusive Interview, Interpol, Ist Pop museumsreif?, Modegespräch mit Wolfgang Joop, Vorspiel für Meret Becker, Spoon, Mutter, Trümmer, Cold Specks, Night Moves, Anja Plaschg & Anton Spielmann, David Cronenbergs Map To The Stars, coole Modelabels & reaktionäre Macherschweine, Night Moves, Theoriejargon in Literaturwissenschaft und Popkritik, Matthew Herbert, Gazelle Twin, Ben Khan, Nao, Xavier Dolan, The Fat White Family, Kai J. Sasse u. v. m.

    Dazu: die SPEX-CD N°119!

    SPEX – auch im Abo mit Prämie!
    8 Hefte8 CDsnur 40 Euro

    Immer 1 Woche vor Kiosk frei Haus
    Jetzt abonnieren!




  • Musik-VÖs in dieser Woche

    La Roux Trouble In Paradise

    KW 29 (18.07.)

    La Roux Trouble In Paradise (Albumsampler)
    To Rococo Rot Instrument
    Luluc Passerby
    Hollerado White Paint
    King Creosote From Scotland With Love
    The Ramona Flowers Dismantle And Rebuild
    Graveyard Train Hollow
    Dakota Suite & Quentin Sirjacq There Is Calm To Be Done
    Xeno & Oaklander Par Avion
    WIZO Punk gibt's nicht umsonst! (Teil III)

    Weitere Neuveröffentlichungen dieser & der nächsten Woche finden sich im SPEX-Kalender.

  • SPEX präsentiert live

    La Roux

    SPEX präsentiert die aktuellen Tourneen von Die Nerven, Heimatlieder aus Deutschland, Neutral Milk Hotel, Perfect Pussy, Thurston Moore, Lauryn Hill, Goat, Azealia Banks, Angel Olsen, Fat White Family, Sohn, Denovali Swingfest, Agnes Obel, Caribou, Kreisky, Maxïmo Park, Mutter, My Brightest Diamond, St. Vincent, Trümmer, Spoon, Lykke Li, Mac DeMarco, Kate Tempest, La Roux, Interpol.

    Alle Termine finden sich in der SPEX-Präsentationsübersicht.

  • SPEX–Ticketshop

    SPEX-Tickets gibt es hier!


Spex International
Read more English Spex articles

Blogs