Candelilla »22«

Super-8-Konzertvideo stimmt auf Donnerstag beginnende Tour ein

Text:

Candelilla (Foto: Nikolas Fabian Kammerer)
Foto — Nikolas Fabian Kammerer

*

Am Freitag der nächsten Woche, dem 15. Februar, erscheint HeartMutter, das neue Album von Candelilla auf ZickZack. Bereits an diesem Donnerstag, dem 7., geht die Münchener Band auf Tour – präsentiert von SPEX. In angemessene Wahrnehmungszustände versetzt nun vorab das Video zu »22«, gedreht von Anton Kaun im Super-8-Format in der schwitzigen Atmosphäre eines klassischen Kellerkonzerts. Bestechend am Song: das launige Wechselspiel des Klaviers. Und dieser sengende, brennende Fuzz. Alles schön straight edge versteht sich. (Termine nachfolgend.)

*

*

Candelilla
07.02. München — Milla Club
08.02. Regensburg — W1
09.02. Passau — Zeughaus
12.02. Darmstadt — Oettinger Villa
13.02. Marburg — Trauma
14.02. Gießen — Ludwigstr. 6
15.02. Dresden — Ostpol
16.02. Leipzig — Nullunendlich
18.02. Jena — Café Wagner
19.02. Esslingen — Komma
20.02. Köln — Parallel Schallplatten
20.02. Leverkusen – Kulturausbesserungswerk
21.02. Kassel — Karoshi
22.02. Berlin — Monarch
23.02. Braunschweig — Nexus
08.03. Fürth — O27
24.05. Frankfurt — Raumstation Rödelheim

*

Weiterführende Artikel

  • Videopremiere: Der Ringer »Das Kind deiner Zeit« Die Hamburger Band Der Ringer startet morgen ihre neue Tour und erschafft im Video zu »Das Kind deiner Zeit« vorher noch schnell den neuen Menschen. Außerdem wird man auf dem n...
  • Candelilla »30« Im Januar erscheint ihr neues Album, ab Freitag sind sie bereits auf Tour. Und Candelilla bringen nicht nur eine erste selbstgemachte Version von HeartMutter mit, sondern auch vier unterschi...
  • Premiere: Liz Green »Rybka« Liz Green besingt in ihrem neuen Song einen »Rybka«, einen kleinen Fisch. Dessen Selbstbehauptung wurde für das Video nun metaphernreich nachgestellt.

Kommentiere den Artikel


Spex International
Read more English Spex articles

Blogs