Karo »The Great Depression«

Erster Song des neuen Albums »Home« als Download

Text:

Karo

*

Die große Depression, das tiefe Tal, eine Gesellschaft im Koma. Sollte sie nicht seit fünf Jahren kommen – und blieb dann doch aus? Oder hat sie sich einfach längst durch die psychologische Hintertür eingeschlichen? Fragen, auf die das Lied »The Great Depression« der Musikerin Karo nur assoziative und doch treffende Antworten der Stimmung gibt. Karoline Schaum, so der bürgerliche volle Name, hat ihr neues zweites Album Home (erscheint am 22. Februar bei Normoton) im ehemaligen Tresorraum der Würzburger Posthalle aufgenommen; mit zweiköpfiger Backing-Band, aber nur einem Mikrofon, was das Beklemmende der Umgebung bestens einfängt. Wer sagt, die neue Low sei ihm oder ihr zu schwülstig, der könnte hier fündig werden. SPEX bietet nachfolgend den Song erstmals als Stream & Download an.

*

*

Weiterführende Artikel

  • Premiere: Karo »Electrickery« We are the dancers, wir sind Plüschophile: Karo hat ihr neues Video »Electrickery« veröffentlicht, das SPEX.de erstmals zeigt.
  • LV, Das Kapital & OKmalumkoolkat Ende August erscheint Sebenza, das gemeinsame Album von Hyperdubs LV aus London und den südafrikanischen Rappern Spoek Mathambo, OKmalumkoolkat und Ruffest. Spex bietet einen exklusiven Down...
  • Patric Catani Blingsanity Bassmusik, wie sie kaum besser sein könnte, aufgeladen mit allerhand Spielereien und Hörspielmechanismen. Patric Catani ist genau das mit seinem neuen Album »Blingsanity« ge...

Kommentiere den Artikel


Spex International
Read more English Spex articles

Blogs