The Pyramids

Legendäre Spiritual-Jazz-Combo mit neuem Album »Otherworldly« ab dieser Woche auf Tour

Text:

The Pyramids — Im Dezember von SPEX präsentiert live auf Tour

*

Ziemlich genau zwei Jahre nach ihrer euphorisierenden (Wiedervereinigungs-) Tour durch Europa kehren The Pyramids erneut auf den Kontinent und somit nach Deutschland und in die Schweiz zurück. Das Spiritual-Jazzkollektiv setzte einst, zwischen 1973 und 1977, seine Sonnensegel im kosmischen Windschatten von Sun Ra und nahm – nach einem musikalischen Bildungsaufenthalt in mehreren afrikanischen Ländern – von Ohio aus drei packende Alben auf – allesamt Zeugnisse des politischen und spirituellen Aufbegehrens. Das Label Disko B legt das Trio nun erneut mit der am Freitag erscheinenden Box They Play To Make Music Fire! (Streams unten) erneut auf und kann zugleich mit der Veröffentlichung von vierzehn weiteren, unveröffentlichten Stücken auf der neuen, passend betitelten Pyramids-LP Otherworldly (Rezension demnächst in SPEX — Streams unten) glänzen. Und was Idris Ackamoor, Margaux Simmons, Kimathi Asante & Co hier wieder einmal aufbieten, das will live gehört werden. SPEX präsentiert die sechs Konzerte in Köln, Genf, Hannover, Berlin, München und Zürich — Termine nachfolgend.

*

*

SPEX präsentiert The Pyramids live
01.12. Köln — Week-End
02.12. Genf — Face H Festival
04.12. Berlin — Roter Salon
05.12. Hannover — Jazzclub
07.12. München — Rote Sonne
08.12. Zürich — Kilbi im Überall Festival

*

Weiterführende Artikel

  • Jazz-Revolutionäre auf kultureller Odyssee Im Windschatten von Sun Ras afrofuturistischer Jazz-Revolution der frühen Siebziger Jahre waren The Pyramids das wohl mysteriöseste unter den Kollektiven, die neben den Grenzen der mu...
  • Week-End Fest 2012 in Köln Siebzehn Bands, drei Tage, eine Konzerthalle. Vom 30. November bis 2. Dezember steigt in der Kranfabrik, Köln, das diesjährige Week-End Fest – mit u.a. Scritti Politti, Stephen Ma...
  • Phosphorescent »Muchacho« heißt das kommende Album von Phosphorescent. Der US-Amerikaner Matthew Houck findet darauf zahlreiche eingängige Americana- und Folkmelodien und läutert sic...

Kommentiere den Artikel


Spex International
Read more English Spex articles

Blogs