Palastrevolte im Rap

shabazz-palaces

   In der Kategorie »Rap« gehört Black Up von SHABAZZ PALACES sicherlich zu den Anwärtern auf das »Album des Jahres«. Während sich der Seattler Rapper Ishmael Butler und Perkussionist Tendai Maraire an ausufernd langen Liednamen erfreuen, etwa A Treatease Dedicated To The Avian Airess From North East Nubis (1000 Questions, 1 Answer), bekommt das Hörerohr von ihnen einen dicht verwobenen, scheinbar reduzierten, in Wahrheit aber meisterlich flamboyant zusammengefügten Hybriden aus Dub, Jazz, IDM und Hip Hop serviert. Flying Lotus und Thundercat lassen grüßen. Und immer weiß Butler um den richtigen Kondensationspunkt.

    Dabei spielt ihm natürlich auch seine Erfahrung als ehemaliges Mitglied von Digable Planets in die Hände. Als Shabazz Palaces verwendet er nun arabische Schrift und orientalische Symbolik auf seinen EPCovern, im eindrucksvollen Straßenszenen-Video zu Bellheaven Meridian von Regisseur Kahlil Joseph (siehe unten) oder auf seiner Webseite. Zeitgleich grassiert noch immer die Islamophobie im US-amerikanischen Mainstream. Nur das Cover von Black Up kommt ohne die feine Provokation aus, dafür ziert das Logo des hiesigen und legendären Labels Sub Pop die Tonträgerrückseite. In Seattle stehen die Zeichen der Zeit also weiterhin eher aufseiten der musikalischen Diversität, erfreulicherweise.

   Morgen, am Freitag, dem 30. September, geben Shabazz Palaces das einzige Deutschlandkonzert ihrer aktuellen Europatour bei der PLAYBerlin Live Session im Festsaal Kreuzberg, Berlin. Wir verlosen noch 1×2 Gästelistenplätze.

*

VIDEO: Shabazz Palaces The King's New Clothes Were Made By His Own Hands (Yours Truly Session)

VIDEO: Shabazz Palaces Belhaven Meridian

*

SHABAZZ PALACES Live:
30.09.2011 Berlin – Festsaal Kreuzberg

FOTO:
Dave Lichtermann

abo_neu

SPITZENABO & SPITZENPRÄMIEN

ZUM SHOP
spex_no369_final_cover_240_kiosk

VERSANDKOSTENFREI: DIE NEUE
SPEX &
BACK ISSUES
IM ONLINESHOP

ZUM SHOP
spex_no369_final_cover_240_abo

SPEXKLUSIVES COVER FÜR ABONNENTINNEN & ABONNENTEN

ZUM SHOP

Musik von morgen: Ziúr »Taiga EP« – exklusiv im Vorabstream

Nach ihrer Tour mit Peaches veröffentlicht die Berlinerin in Kürze eine neue EP. SPEX streamt sie vorab in voller Länge.

The Low Anthem kommen mit Album & Theaterstück auf Tour / Vorverkaufsstart

Bereit für die andere Bühne: The Low Anthem kommen im Oktober mit Theaterstück und neuer Musik nach Deutschland.

Roskilde Festival spendet für Golden Pudel Club und andere Institutionen

Das Roskilde Festival verteilt erwirtschaftete Gewinne jährlich an unterstützenswerte Projekte, Institutionen und Organisationen. In diesem Jahr sind die Musikstädte Berlin und Hamburg an der Reihe.

»High-Rise« – Filmfeature zum Kinostart

In Sightseers ließ Ben Wheatley ein Liebespaar fröhlich mordend durch Englands Campingparadiese ziehen. Jetzt hat er einen Roman von J.G. Ballard verfilmt.

Als die Sonne nicht unterging: Secret Solstice 2016 in der Rückblende

Schmutzige Jungle-Vibes, »Creep« und Rap in allen Farben: Beim diesjährigen Secret Solstice in Reykjavik tanzte nicht nur das Publikum über die Generationen hinweg, auch das Line-up von Kelela bis Radiohead überging Jahreszahlen und Genrebegriffe.

Besorgniserregend gut: Preoccupations kommen nach Deutschland / Ticketverlosung

Verzerrte Stücke für gepflegte Abende mit viel Selbstmitleid und noch mehr Rotwein: Viet Cong heißen jetzt Preoccupations und bringen als solche ein zweites erstes Album raus. SPEX verlost Tickets für den Gig in Berlin.

Virginia »Fierce For The Night« / Review

Die Schönheit dieses Albums liegt in seiner Durchlässigkeit – zwischen Stilen und Genres, Geschichte und Gegenwart, Wissen und Herz.

Onescreener – Share Your Passion

Der Trend geht in Richtung Einfachheit: Onescreener ist die smarte Website für Artists.

Musik von morgen: Exklusive Songpremiere – DENA »Lights, Camera, Action«

DENA versuchte sich vor wenigen Jahren als Berliner M.I.A.-Version. Auf ihrer im September erscheinenden EP präsentiert sie sich gereifter und instrumentell vielseitiger denn je. SPEX streamt den ersten Song exklusiv.

SPEX präsentiert Kevin Morby auf Deutschland-Tour

Der Überflieger zum Übersong geht noch mal in die Vollen. SPEX präsentiert die zweite Tourrunde des texanischen Gitarrenmannes Kevin Morby.

Metronomy »Summer 08« / Review

Letzter Ausweg für Joseph Mount?

Safy Sex Is Super Sex

Explizite Inhalte, komplett jugendfrei: Safy Sex kämpft mit der Macht der Imagination gegen steigende HIV-Infektionsraten.