Schachprofi im Maßanzug

Frage: Was macht eigentlich Tiga Sontag gerade? Antwort: Unter anderem in Chily Gonzales Debütspielfilm »Ivory Tower« glänzen. Tiga spielt darin Thadeus, einen ehrgeizigen und leidenschaftlichen Schachprofi, der seinem eigensinnigen Bruder Hershel (Gonzales) zunächst die Freundin (Peaches) ausgespannt und ihn schließlich in Sachen Schachkarriere überholt hat. Sein Gesicht wirbt in »Ivory Tower« für Energydrinks, seine luxuriöse Loft-Wohnung hat verschwenderisch große Abmessungen. Thadeus Verhältnis zu Hershel ist – freundlich formuliert – eisig.

    Zwar mag an Tiga kein großer Schauspieler verloren gegangen zu sein – seine Rolle spielt er teilweise etwas hölzern –, aber den Part des schmierig-arroganten Schachprofis im Maßanzug (bzw. in – wie im Film-Still oben abgebildet – Designer-Sportswear) füllt der Kanadier mit einer gehörigen Portion Humor und Selbstironie an. »Ivory Tower« wird im September in Hamburg, Frankfurt, Berlin und Wien vorgeführt, der Film beinhaltet die gesamte Film des gleichnamigen, neuen Albums von Gonzales. Zwar wird Tiga voraussichtlich nicht an den Vorführungen teilnehmen, anstelle seiner ist aber Hauptdarsteller Chilly Gonzales zugegen, der den Film am Klavier präsentieren wird. Erste Eindrücke konnte man sich bereits in dem Clip zu »I Am Europe« verschaffen, nun folgte mit »Bittersuite« das zweite Musikvideo respektive der zweite Trailer.

    Aber auch abseits des Films ist Tiga derzeit eingespannt: Soeben kündigte er das Signing von Azari & III an, einem hochtalentierten kanadischen House- bzw. Disco-Quartett, das mit den beiden Singles »Hungry For the Power« und »Reckless (With Your Love)« bereits enorme Wellen auf 12"-Single-Vinyl schlug und auch auf der kürzlich erwähnten neuen Permanent-Vacation-Compilation auftaucht. Ihr neue EP »Indigo« wird im September auf Turbo erscheinen, das titelgebende Stück ist dabei zwar deutlich härter als ihre bisherigen Produktionen ausgefallen, dafür glänzt die ganze Nummer mit einem klassischen House-Piano-Motiv und wunderbar melancholischem Gesang. Das selbstbetitelte Azari & III-Debüt wird Anfang 2011 ebenfalls auf Turbo erscheinen.

    Zurück zu Tiga: Der hat sich kürzlich den Konsens-Hype des laufenden Jahres The XX angenommen, als Ergebnis ist ein Remix ihrer Songs »Shelter« herausgekommen. Man könnte nun spekulieren, ob der recht trockene bis dubbige und von Basic Channel inspirierte Techno-Unterbau des Tiga-Remixes der Grund dafür ist, dass der Remix kostenlos als MP3 angeboten wird. Man kann sich aber auch einfach über einen Gratis-Track im Tausch mit der eigenen E-Mail-Adresse freuen.

 


VIDEO: Gonzales – Bittersuite


STREAM: Azari & III – Indigo

MP3: The XX – Shelter (Tiga Remix)

»Ivory Tower«, präsentiert von Chilly Gonzales am Klavier:
24.09. Hamburg, Fliegende Bauten
26.09. Frankfurt, Künstlerhaus Mousonturm
28.09. Berlin, Babylon Cinema Theater
01.10. A-Wien – Votivkino Cinema
11.02. CH-Genf – Theatre Forum-Meyrin

 
Chilly Gonzales präsentiert »Ivory Tower« Live:
11.09. Berlin – Berlin Festival (mit Mocky & Victor)
22.09. Berlin – Lido
25.09. Hamburg – Reeperbahn Festival
02.10. A-Wien – Porgy & Bess (Piano Talk Show)

TheArcs

The Arcs »Yours, Dreamily« / Review

Im Westen nichts Neues.

Perera Elsewhere

Macht Musikerinnen sichtbar: Perspectives Festival 2015 / Verlosung

Künstlerinnen sind in der elektronischen Musik noch immer unterrepräsentiert und gegenüber ihren männlichen Kollegen benachteiligt: Bei nur zehn Prozent liegt der Anteil weiblicher Acts auf internationalen elektronischen Musikevents.

Sufjan_Stevens

Sufjan Stevens live – Ticketverlosung

Im Moment tourt Sufjan Stevens mit seinem im März erschienenen Album Carrie & Lowell durch die USA. Im Herbst kommt der Singer-Songwriter auch nach Deutschland – SPEX präsentiert.

bikinikill

Bikini Kill geben »Ocean Song« im Stream frei

Es sind die ersten, rohsten Songs, die sie geschrieben haben, und vielleicht die wichtigsten. Die Riot-Grrrl-Pioniere Bikini Kill geben ein weiteres bislang unveröffentlichtes Stück im Stream frei.

Willis_Earl_Beal_Noctunes_2

Die Blues-Maschine auf Tour: SPEX präsentiert Willis Earl Beal

Album mit Tiefgang: Blues-Maschine Willis Earl Beal kommt mit seinem vierten Werk Noctunes auf Tour – präsentiert von SPEX.

BM JK Übermorgen_byFidan Film

Barbara Morgenstern & Justus Köhncke: Videopremiere »Übermorgen«

Verwandtschaft verpflichtet: Der erste Clip zum vierten Stück von Barbara Morgensterns kommendem Schnuppenalbum Doppelstern.

olafurarnalds_nilsfrahm

Nils Frahm & Ólafur Arnalds: 46-Minuten-Video zur gemeinsamen EP »Loon«

Schlaf wird grundlos – wovon sollen wir jetzt noch träumen?

teichmann

Deutschlands erster Cassette Store Day – Initiatoren Anton Teichmann (Mansions and Millions) & Amande Dagod (Späti Palace) im Gespräch

Vinyl ist von gestern, die Zukunft gehört dem Band. Vor zwei Jahren riefen einige UK-Labels den Cassette Store Day ins Leben, der dank Amande Dagot und Anton Teichmann von den Berliner Labels Späti Palace und Mansions and Millions am 17. Oktober nun auch erstmals in Deutschland stattfinden soll. Ein Blitzgespräch über die Kassette als relevantes Musikmedium.

siouxie2

Siouxsie Sioux : Erster neuer Song seit acht Jahren »Love Crime«

Die vormalige Siouxsie-And-The-Banshees-Sängerin hat für das Serienfinale von Hannibal einen Song komponiert, den es nun im Stream zu hören gibt.

polak2

»Darf man das?« (rhetorische Frage) – SPEX präsentiert Oliver Polak

Oliver Polak stellt dringende Fragen (Ist noch was zu essen im Kühlschrank?) und dringende Fragen (Wer sind dein Lieblingsflüchtlinge?). Auf seiner kommenden Tour packt der Comedian und Autor die…

twigs

MTV Video Music Awards – die Gewinnerin

Die Nicht-Schlagzeilen der 32. MTV Video Music Awards.

scream

Regisseur Wes Craven ist tot

Der amerikanische Horrofilmregisseur Wes Craven ist im Alter von 76 Jahren gestorben.