Der Spextrakt vom 8. März 2010

Ein Kinderchor singt Phoenix – – – Marion Cotillard singt mit Franz Ferdinand – – – Four Tet remixt Pantha du Prince – – – Wareika remixen Aufgang – – – Ein neuer Song von The Irrepressibles – – – Das Debüt-Album von Ellie Goulding – – – Haste Töne: Der Spextrakt.

  • VIDEO: Kinderchor singt Phoenix’ »Lisztomania«
    Mit der Überschrift ist bereits alles gesagt: Der ›PS22 Chorus‹-Kinderchor schmettert eine fantastische Cover-Version von »Lisztomania« unser aller Lieblingsfranzosen Phoenix, und ›glücklicherweise‹ war jemand mit Videokamera, Sendungsbewusstsein und hoffentlich der Genehmigung der Eltern, das alles ins Internet packen zu dürfen, zur Stelle. (Link gefunden bei Testspiel.de)
  • VIDEO: Marion Cotillard & Franz Ferdinand – Eyes of Mars
    Mehr ein Fall für Komplettisten oder Fans oder beide, weniger ein durchweg guter Song oder aufregendes Video: Im Rahmen der aktuellen ›Dior Woman‹-Werbekampagne warfen sich Franz Ferdinand Anfang des Jahres in Schale (bzw. in gut geschnittene Anzüge) und nahmen gemeinsam mit der französischen Schauspielerin Marion Cotillard (u.a. »La vie en rose«) das Stück »The Eyes of Mars« auf. Nun wurde im nächsten Schritt der Werbekampagne das Musikvideo zu »Eyes of Mars« nachgelegt, Cotillard gibt darin wie im Song den Part der Frontfrau, während Franz Ferdinand das tun, was sie in Musikvideos am besten können: gut aussehen und ihre Instrumente bedienen.
  • MP3: Pantha du Prince – Stick to My Side feat. Noah Lennox (Four Tet Remix)
    »Black Noise« von Pantha du Prince scheint sich Dank der Features mit Tyler Pope und Noah Lennox (Panda Bear) derzeit in den USA als Selbstläufer zu erweisen, nun erhält die Begeisterung neues Futter: Four Tet drehte Hendrik Webers aktuelle Single »Stick to My Side« auf links, von den Kristallklackereien des Originals blieb dabei – abgesehen von Lennox’ Gesang – nichts übrig.
  • STREAM: Aufgang – Barock (Wareika Remix)
    Nicht erst seit 2010 findet die Verbindung Klassik & Club viele Freunde, aber in diesem Jahr bekommt sie neues Futter: Der Pianist Francesco Tristano arbeitete zuletzt gemeinsam mit Rami Khalifé und Aymeric Westrich an dem selbstbetitelten Album »Aufgang«, das in Kürze auf Infiné Music erscheinen wird. Die Single »Barock« wurde nun von Robert Hood (Underground Resistance) sowie Mondkopf geremixt, besonders toll ist allerdings der Remix des Hamburger Techno-Trios Wareika, die »Barock« auf satte elf Minuten auswalzten.
  • STREAM: The Irrepressibles – Splish! Splash! Sploo!
    Die große Geschichte zum neuen Accidental-Records-Signing The Irrepressibles findet sich in der aktuellen Spex-Ausgabe #325, eine Kostprobe ihres Ende März erscheinenden Albums kann man strim! stram! streamen!
  • STREAM: Ellie Goulding – Lights
    Popsternchen in the making, die nächste: Nach Little Boots 2009 wird seit spätestens den BBC-Hot-in-2010-Listen Ellie Goulding zum Indie-Pop-Konsensact aufgebaut, ihr Album kann man nun vorab im Stream probehören und auf Tauglichkeit in Sachen Hype überprüfen.

Ergänzende Vorschläge für den Spextrakt nehmen wir über das Kontaktformular entgegen.

JUICE Magazin abonnieren
SPEX ABO
BESTELLEN
UND TOLLE
PRÄMIEN
SICHERN!

 
 
 
ZUM SHOP
spex_no368_final_cover_154px_kiosk
DIE NEUE
AUSGABE &
BACK ISSUES
JETZT
VERSAND-
KOSTENFREI
BESTELLEN!
 
 
ZUM SHOP
anohni

SPEX-Sondercover & neue Prämien für Abonnenten

Macht sich gut in der Hand – und an der Wand: Ab sofort erhalten SPEX-Abonnenten jede Ausgabe mit einem Spezial-Cover.

OgoyaNengo

Ogoya Nengo And The Dodo Women’s Group »On Mande« / Vorabstream & Review

Ogoya Nengos erstes properes Album beginnt und endet mit nacktem Gesang – dazwischen entfaltet sich erstaunliche Komplexität.

Tim Hecker by Todd Cole

Magnetisch ist die Abstoßung: SPEX präsentiert Tim Hecker / Ticketverlosung

Man umkreist sich: Seit 15 Jahren möchte unsereins mit Tim Hecker anbandeln und fremdelt zugleich. Das ändert sich auch mit seinem neuen Album Love Streams nicht. Hecker bleibt der Entrückte, den man streicheln will. Im Berghain lädt er zum nächsten Annäherungsversuch. Dabei wird es enden wie immer: wir werden abgestoßen sein.

616892376842

Dälek »Asphalt For Eden« / Review

Dälek bleiben mit neuer Besetzung ihrem alten Konzept treu und entwickeln sich trotzdem weiter.

VenetianSnares2_byAdamMichaud

Vorglühen im Berghain: Before Tauron Nowa Muzyka Festiwal 2016

Weil ohnehin niemand mehr checkt, zu welcher Tageszeit man am besten ins Berghain geht, gibt es dort nun auch ein Warm-up-Programm – für das polnische Tauron Nowa Muzyka Festiwal. Venetian Snares, RSS Boys und Nervy treten auf.

agnes_obel_frank_eidel

Gestern hat es noch Rosen geregnet: SPEX präsentiert Agnes Obel

Agnes Obel kommt – und sie hat Erinnerungen mitgebracht.

WEB_027_Die_Heiterkeit_mhms_DSC7957_©_Malte_HM_Spindler_

Die Heiterkeit sind und bleiben »Im Zwiespalt« – SPEX präsentiert live

Die Heiterkeit machen ernst: Pop & Tod I+II wird das dritte Album der Hamburger Band heißen, das am 03. Juni bei Buback erscheint. Nach dem Video zur zweiten Single »Im Zwiespalt« (kürzlich Weltpremiere bei SPEX) sind nun die gesammelten Tourdaten raus. SPEX präsentiert.

Alex Cameron-1

Eine geht noch: Torstraßen Festival 2016 mit finaler Line-up-Ankündigung

Sie kriegen nicht genug: Zum schon jetzt großartig besetzten Berliner Torstraßen Festival Anfang Juni kommen noch ein paar Perlen hinzu.

truemmer_interzone

Trümmer »Interzone« / Review

Einfache Bilder, Pop-Phrasen, für jedermann verständlich und doch auch in verschnörkelter Schrift denkbar: Paul Pötsch sing neuerdings von Neonröhren, swag und leuchtenden Skylines.

Claire Tolan_2_Anastasia Filipovna

Weltuntergang und Pu-Erh-Tee: Decession Festival in der Volksbühne Berlin

Claire Tolan, Foto: Anastasia Filipovna Das am 30. April in der Volksbühne Berlin stattfindende Decession Festival spricht gleich mehrere menschliche Wahrnehmungsorgane an und zeigt damit auf, was mit…

brianeno_theship

Brian Eno »The Ship« / Review

Brian Enos Warte ist die des auktorialen Erzählers, der aus einer dem griechischen Tragödienchor verwandten kommentierenden Distanz vom Scheitern menschlichen Strebens berichtet.

Dubokaj_up2_quadrat-1

Dub vom Berg: Dubokaj im exklusiven Album-Vorabstream

Dubokaj ist Dub-scientist aus der Schweiz und veröffentlicht am Freitag sein Debütalbum Alpine Dub. SPEX präsentiert den Komplettstream bereits vorab.