Peaches »I Feel Cream«

Remix, Spex präsentiert Shows in Köln und Berlin

Text:

Keine Lo-Fi-Ästhetik mehr wie bei »Take On You«, nun gibt es bei Peaches ironisch vorgetragene Klischee-Bilder zu Glamour, Hetereo-Sex-Appeal und Fashion: Für ihr neues Video zum von Drums of Death und Simian Mobile Disco Song produzierten Song »I Feel Cream« ließ sich Peaches von Partizan-Regisseurin Kinga Burza mit fetten Schulterpolstern, durchsichtigem Mantel und in hüfthohen Schürstiefeln ablichten, Burza zeigt auf ihrem Blog zusätzliche Fotos vom Film-Set. Die Single zum Video erscheint am 11. November auf XL Recordings, einen hart hämmernden Großraumdisko-Remix zu »I Feel Cream« von Cory Enemy wird im Blog Palms Out Sound verschenkt.

    Im Anschluss an ihre Ende Oktober beginnende ausführliche USA-Tournee wird Peaches außerdem zwei von Spex präsentierte Deutschland-Shows spielen, Mitte Dezember besucht sie die größeren Konzerthäuser in Köln und Berlin.


VIDEO: Peaches – I Feel Cream

Spex präsentiert Peaches Live:
15.12. Köln – Bürgerhaus Stollwerck
16.12. Berlin – Columbiahalle

Weiterführende Artikel

  • Peaches »Trick or Treat« Es ist zur liebgewonnenen Tradition geworden: Fast im Monatsrhythmus veröffentlicht Peaches Musikvideos aus ihrem Album »I Feel Cream«, der neueste Beitrag zum Song »Trick or...
  • Peaches »Take You On« Kürzlich meldete Merril Nisker den Start ihrer neuen Peaches-Online-Offensive: im eigenen YouTube-Kanal soll man exklusives, selbstproduziertes Material von Peaches sehen können, daneben ...
  • Peaches »Lose You« Zuhause bei Niskers: blasse, gelb-grüne Blümchentapeten, ein Zweisitzersofa, kitschige Wanddekorationen, rote Sitzkissen und Merril Nisker im grauen Bademantel. So hätte man sich die...

Kommentiere den Artikel

  • Die neue SPEX N°355

    SPEX N°355: Blumfeld​​

    SPEX N°355 – ab sofort versandkostenfrei im SPEX-Shop und ab Donnerstag, 7. August, am Kiosk!

    Blumfeld – das große exklusive Interview, Interpol, Ist Pop museumsreif?, Modegespräch mit Wolfgang Joop, Vorspiel für Meret Becker, Spoon, Mutter, Trümmer, Cold Specks, Night Moves, Anja Plaschg & Anton Spielmann, David Cronenbergs Map To The Stars, coole Modelabels & reaktionäre Macherschweine, Night Moves, Theoriejargon in Literaturwissenschaft und Popkritik, Matthew Herbert, Gazelle Twin, Ben Khan, Nao, Xavier Dolan, The Fat White Family, Kai J. Sasse u. v. m.

    Dazu: die SPEX-CD N°119!

    SPEX – auch im Abo mit Prämie!
    8 Hefte8 CDsnur 40 Euro

    Immer 1 Woche vor Kiosk frei Haus
    Jetzt abonnieren!




  • Musik-VÖs in dieser Woche

    La Roux Trouble In Paradise

    KW 29 (18.07.)

    La Roux Trouble In Paradise (Albumsampler)
    To Rococo Rot Instrument
    Luluc Passerby
    Hollerado White Paint
    King Creosote From Scotland With Love
    The Ramona Flowers Dismantle And Rebuild
    Graveyard Train Hollow
    Dakota Suite & Quentin Sirjacq There Is Calm To Be Done
    Xeno & Oaklander Par Avion
    WIZO Punk gibt's nicht umsonst! (Teil III)

    Weitere Neuveröffentlichungen dieser & der nächsten Woche finden sich im SPEX-Kalender.

  • SPEX präsentiert live

    La Roux

    SPEX präsentiert die aktuellen Tourneen von Die Nerven, Heimatlieder aus Deutschland, Neutral Milk Hotel, Perfect Pussy, Thurston Moore, Lauryn Hill, Goat, Azealia Banks, Angel Olsen, Fat White Family, Sohn, Denovali Swingfest, Agnes Obel, Caribou, Kreisky, Maxïmo Park, Mutter, My Brightest Diamond, St. Vincent, Trümmer, Spoon, Lykke Li, Mac DeMarco, Kate Tempest, La Roux, Interpol.

    Alle Termine finden sich in der SPEX-Präsentationsübersicht.

  • SPEX–Ticketshop

    SPEX-Tickets gibt es hier!


Spex International
Read more English Spex articles

Blogs