Der Spextrakt vom 12. Oktober 2009

Fremdschämen mit HGich.T – – – Ego polieren mit Gonzales – – – Kunst sabotieren mit Modeselektor – – – Außerdem im Stream: Der neue Song von Michael Jackson – – – Der Abschied der Goldenen Zitronen von Jörg Haider – – – Das neue Album von Redshape – – – Der Spextrakt.

  • MUSIK: Fremdschämen für die Vogelnestfrisur – HGich.T
    Nach dem Kunstmagazin art. hat sich nun auch die taz des Hamburger Kollektivs HGich.T angenommen. Laura Ewert berichtet von deren Auftritt in den Sophiensælen im Rahmen des »Freischwimmer Festival für junges Theater«, ein Drittel des Publikums habe den Saal aber lieber verlassen: »Eine handvoll junger Fans konnte die Texte Wort für Wort mitsingen und vollführte die stampfenden Tanzbewegungen, die auf der Bühne parodiert wurden. Das ältere, am Eingang über Pina Bausch sprechende Publikum, sah man schon in sein Unglück rennen, aber es blieb standhaft und suchte nach Sinn, wo vermutlich keiner war. ›Tut ja nicht so, als hättet ihr was verstanden. Macht euch doch nicht lächerlich‹, ruft der taumelnde Sänger. Daran kann man sich wenigstens festhalten.«
  • VIDEO: Gonzales vs. Gonzales 2
    Nach Webisodes und Klavier-Battles initiert Chilly Gonzales an vier Abenden im November die »Piano Talksho«, den Eröffnungsabend im Londoner Club The Pigalle wird Jarvis Cocker bestreiten. Von seinem Haus-Regisseur Jonathan Barré hat sich Gonzales nun von Gonzales interviewen lassen, das bizarre Gespräch der beiden Egomanen sollte man auch dann gesehen haben, wenn man die Talkshow-Abende in London gar nicht besuchen kann.
  • VIDEO: Modeselektor, Fantastic Nobodys & Pfadfinderei – Art & Cash
    Ende letzter Woche verwiesen wir auf das jüngste Video der Grafik-Agentur Pfadfinderei für Moderat, nun wurden wir auf ein noch neueres Video zu einem Track von Modeselektor aufmerksam gemacht. Gemeinsam mit dem Performance-Kollektiv Fantastic Nobodies wurde die Kunstproduktion von Michelangelo, Dürer, Mondrian, Da Vinci und anderen in diesem Stop-Motion-Clip einmal gehörig durch den Kakao gezogen. (Link eingereicht von Paul Erntges)
  • STREAM: Michael Jackson – This is it
    Posthum muss Michael noch einmal ran: Im Vorfeld der Kinovorführungen seines letzten Projekts »This is it« hörte man heute den ebenso betitelten neuen Jacko-Song. Das bisher unveröffentlichte Stück soll dabei aus einer der »Dangerous«-Sessions stammen und Paul Anka als Co-Autoren gehabt haben – es ist der einzige ›neue‹ Track auf dem den Film begleitenden Soundtrack »This is it«.
  • STREAM: Die Goldenen Zitronen – Des Landeshauptmann’s letzter Weg
    Gestern vor einem Jahr starb der österreichische Rechtspopulist Jörg Haider an den Folgen eines schweren Autounfalls – auf ihrem neuen Album »Die Entstehung der Nacht« gehen auch die Goldenen Zitronen noch einmal auf »des Landeshauptmann’s letzten Weg« ein.
  • STREAM: Redshape – The Dance Paradox
    Mit dem ersten Album von Redshape auf dem niederländischen Label Delsin hat man es auch gleich mit einem der besseren Techno-Alben dieses Jahres zu tun. Weniger stark geprägt von Produktionen aus Detroit (wie noch auf den früheren Singles des Berliner Produzenten) hört man auf »The Dance Paradox« tief schnaufende Beats und ein insgesamt schweres, düsteres Klangbild – Musik, die mehr von der ausklingenden Nacht als vom jubelnden Exzess zu berichten hat.

Ergänzende Vorschläge für den Spextrakt nehmen wir über das Kontaktformular entgegen.

JUICE Magazin abonnieren
SPEX ABO
BESTELLEN
UND TOLLE
PRÄMIEN
SICHERN!

 
 
 
ZUM SHOP
spex_no368_final_cover_154px_kiosk
DIE NEUE
AUSGABE &
BACK ISSUES
JETZT
VERSAND-
KOSTENFREI
BESTELLEN!
 
 
ZUM SHOP
kristin_kontrol

»Es gab kaum noch Fluchtmöglichkeiten« – Kristin Kontrol im Interview

Im Gespräch mit SPEX erklärt der ehemalige Kopf der Dum Dum Girls eine Metamorphose – die eigentlich gar keine ist.

WhiteLung

White Lung »Paradise« / Review

Sticht nicht, drückt nur ein wenig: Paradise vermag auf Albumlänge nicht zu überzeugen.

kevinmorby-082-Edit

Kevin Morby kommt nach Deutschland / SPEX verlost Tickets

Der Folk-Rock-Mann vom Berg befindet sich auf dem Weg ins Flachland: SPEX verlost Tickets für Kevin Morbys Deutschlandtour im Mai.

radiohead1

Radiohead veröffentlichen neuen Song »Burn The Witch«

Es gibt eine meldenswerte Radiohead-Meldung: Die Band hat den Song »Burn The Witch« und ein zugehöriges Stop-Motion-Video veröffentlicht.

RS39677_PARQUET_COURTS_JAN_2016_0813

Parquet Courts kommen nach Deutschland / SPEX präsentiert

Kürzlich erschien mit »Human Performance« das neue Album von Parquet Courts, jetzt folgen die Tourdaten für den Herbst – mit drei von SPEX präsentierten Deutschland-Terminen.

noname

Nadia Reid live / Feature aus SPEX N° 365

In der zweiten Maihälfte kommt die neuseeländische Folk-Songwriterin Nadia Reid zum ersten Mal nach Deutschland. SPEX hat sie im vergangenen Winter porträtiert.

frangelico3

Frangelico – Be nuts!

Einige unserer Pop-Lieblinge begeistern uns jetzt schon seit mehreren Jahrzehnten mit ihrer Craziness. Das Erfolgsgeheimnis: sich immer wieder neu erfinden, Konventionen brechen oder einfach mal abdrehen – verrückt wie Frangelico!

beyonce-foundation-middle-finger-e1461872668436

Beyoncé »Lemonade« vs. Drake »Views« / Doppelreview

Beyoncés »Lemonade« ist ein Kraftakt der Vergangenheitsüberwältigung. So kämpferisch sie den Problemen der US-Südstaaten entgegentritt, so einseitig zeichnet Drake mit »Views« ein Bild von Toronto als Homezone ohne Abgründe.

anohni

SPEX-Sondercover & neue Prämien für Abonnenten

Macht sich gut in der Hand – und an der Wand: Ab sofort erhalten SPEX-Abonnenten jede Ausgabe mit einem Spezial-Cover.

OgoyaNengo

Ogoya Nengo And The Dodo Women’s Group »On Mande« / Vorabstream & Review

Ogoya Nengos erstes properes Album beginnt und endet mit nacktem Gesang – dazwischen entfaltet sich erstaunliche Komplexität.

Tim Hecker by Todd Cole

Magnetisch ist die Abstoßung: SPEX präsentiert Tim Hecker / Ticketverlosung

Man umkreist sich: Seit 15 Jahren möchte unsereins mit Tim Hecker anbandeln und fremdelt zugleich. Das ändert sich auch mit seinem neuen Album Love Streams nicht. Hecker bleibt der Entrückte, den man streicheln will. Im Berghain lädt er zum nächsten Annäherungsversuch. Dabei wird es enden wie immer: wir werden abgestoßen sein.

616892376842

Dälek »Asphalt For Eden« / Review

Dälek bleiben mit neuer Besetzung ihrem alten Konzept treu und entwickeln sich trotzdem weiter.