Spex Live, Ein Club-Festival am 20. Mai 2009 in Berlin

Zum ersten Mal, seit Spex in Berlin erscheint, gehen wir selbst unter die Veranstalter. Save the date!

 

Spex Live Plakat

Spex Live, 20. Mai 2009, Berghain Berlin

Am 20. Mai werden auf dem »Spex Live«-Festival im Berghain die aus Paris stammenden Phoenix ihr fantastisches neues Album »Wolfgang Amadeus Phoenix« vorstellen. Weitere Live-Auftritte sind mit Phantom Ghost und Little Boots bestätigt. Als DJs mit von der Partie: Ricardo Villalobos, DJ Hell mit einem seiner ultrararen Reggae-Sets, Will Bankhead vom Londoner Label Honest Jon’s, sowie Dial Records-Betreiber Lawrence, Berghain-Resident Ben Klock, Jennifer Cardini, Miss Fitz, die Pet Shop Bears und last but not least der Spex- und Suhrkamp-Autor Tobias Rapp.

    Das Berghain – Ein komplett entkerntes und saniertes Heizkraftwerk aus den fünfziger Jahren dient seit Dezember 2004 als Hort sinnlicher Ausschweifungen. Der eindrucksvolle Bau auf dem Gelände des alten Berliner Ostbahnhofes ist berühmt für durchtanzte Nächte und sein facettenreiches Programm. Mehrmals wurde das Berghain bereits zum besten Club der Welt gewählt.

 

Spex Live Screenshot

Alle Informationen zu »Spex Live«, dem Kartenvorverkauf und den auftretenden Künstlern finden sich auch auf Spexlive.de

    Für »Spex Live« öffnet der Berliner Club gleichzeitig alle drei Floors: Der Berghain ist der Mainfloor des Clubs, die phänomenale Akustik des großen Saals mit seinen hohen Decken genießt weit über Berliner Grenzen hinaus einen außergewöhnlichen Ruf. Die Panoramabar befindet sich oberhalb des Berghain-Floors und ist als kleinerer Clubraum ebenfalls mit einer ausgezeichneten Soundanlage ausgestattet. Abgerundet wird das Ambiente von großformatigen Bildern von Fotograf Wolfgang Tillmans, zusätzlich gibt es einen Lounge- sowie einen Raucherbereich. Das Lab.oratory bietet als kleinster und ungewöhnlichster Floor den Rahmen für exklusive DJ-Sets.

    Der Vorverkauf ist bereits eröffnet – Karten sind bei unserem Partner Ticket Online und an zahlreichen Vorverkaufsstellen erhätlich, das Ticketkontingent ist limitiert, der frühe Vogel fängt den Wurm. Weitere Informationen zu den auftretenden Künstlern und Updates zu »Spex Live« folgen in den nächsten Tagen auf Spex.de, sowie gebündelt auf unserer Festivalseite, www.spexlive.de.

abo_neu

SPITZENABO & SPITZENPRÄMIEN

ZUM SHOP
spex_no369_final_cover_240_kiosk

VERSANDKOSTENFREI: DIE NEUE
SPEX &
BACK ISSUES
IM ONLINESHOP

ZUM SHOP
ZUM SHOP

Onescreener – Share Your Passion

Der Trend geht in Richtung Einfachheit: Onescreener ist die smarte Website für Artists.

SPEX präsentiert Tauron Nowa Muzyka Festiwal

Ein gutes Argument, Polen mit auf die Karte des Festivalsommers zu nehmen, ist das Tauron Nowa Muzyka Festiwal in Katowice westlich von Krakau.

Auf ins Gefecht: SPEX präsentiert das Fuchsbau Festival 2016

Foto: Tonje Thilesen Fünf Jahre gibt es das Fuchsbau Festival bereits. Es hat in dieser Zeit nicht nur zur Belebung des Hannoveraner Umlands beigetragen, sondern mit seinem anspruchsvollen Programm…

Album der Ausgabe: JaKönigJa »Emanzipation im Wald«

Sängerin und Cellistin Ebba Durstewitz versieht jeden gängigen Pop-Jargon mit einem Maulkorb – Innerlichkeitspathos? Fehlanzeige.

SPEX präsentiert: [PIAS] Nite mit Bohren & Der Club Of Gore

Bohren & Der Club Of Gore live in einer Kirche, noch dazu im November: Der Herbst kann kommen. SPEX präsentiert die [PIAS] Nite in Berlin.

Die Antwoord: Neues Album, neuer Deutschlandtermin / Ticketverlosung

Zef-Style in Gelsenkirchen: Die Antwoord kommen mit ihrem vierten Album nach Deutschland, SPEX hat die Tickets.

Family 5 »Was zählt« / Review

Immer wieder genial, Peter Heins romantische Durchhalteparolen!

Pet Shop Boys live – Royal Opera House Music

30 Jahre sind seit der Veröffentlichung ihres ersten Albums Please vergangen. Wurden die Bitten der Pet Shop Boys endlich erhört? Sie bekamen das Londoner Royal Opera House als Spielwiese für vier Greatest-Hits-Shows.

SPEX präsentiert A L’Arme! Festival / Ticketverlosung

Das A L’Arme Festival bietet vier Tage voller experimenteller Sounds und ist dieses Jahr sowohl im Berliner Berghain als auch im Radialsystem V beheimatet. SPEX verlost Tickets.

Gegenkultur, versammle dich! »Decoder«-Filmvorführung im Acud Studio mit Klaus Maeck

Eine illustre Auswahl an Underground-Ikonen, gute Musik und ein auf William S. Burroughs‘ Ideen beruhendes Drehbuch: Der Low-Budget-Klassiker Decoder ist es wert, wiederentdeckt zu werden. Möglich ist das im Acud Studio.

»Wir imitieren nicht, wir erschaffen« – Idris Ackamoor im Interview

Idris Ackamoor (links im Bild) auf der Bühne Auf ihren Konzerten macht sich die Band The Pyramids erst mit dem Publikum bekannt, bevor sie die Bühne betritt. Der Gemeinschaftsgedanke…

Lebenslänglich Journalismus – Çiğdem Akyol über den Kampf um die Pressefreiheit in der Türkei

Wer in der Türkei dieser Tage von seinem Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch machen will, kann seine Freiheit schnell wieder los sein. Çiğdem Akyol lebt als Journalistin in Istanbul und hat von dort aus auch über den Putschversuch am 15. Juli berichtet. In der aktuellen Printausgabe SPEX N° 369 schrieb sie über den Kampf für und gegen die Pressefreiheit in der Türkei. Aus gegebenem Anlass ist der Text nun in voller Länge online zu lesen.