UPDATE: Sigur Rós – Mit einem Brummen im Ohr …

Text von Christoph Braun
am 27. Mai

Sigur Rós… spielen wir ohne Ende. So ungefähr lautet der Titel des Albums, das am 27. Mai 2008 von der Band und ihrer Plattenfirma EMI angekündigt wurde. Der Original-Titel in isländischer Sprache lautet »Með suð í eyrum við spilum endalaust«, und eben jener Titel wird von der Band wie folgt ins Englische übersetzt: »With a buzz in our ears we play endlessly«. Für schnell Lesende und Sigur Rós-FanatikerInnen dürfte die Information noch von Bedeutung sein, dass mit viel Bohei heute abend ab 21.30 Uhr der Eröffnungs-Song des fünften Albums zum kostenlosen Download auf der Band-Homepage bereit steht.
Während für den im Herbst veröffentlichten Tour-Film »Heima« noch Island bereist wurde, hat die Band aus Reykjavik nun erstmals Studio-Aufnahmen im Ausland durchgeführt. Koproduziert hat Star-Rock-Executive Flood, und zwar in New York, Havanna und zusätzlich auch in Reykjavik. Den ›Spirit‹ beschreibt die Band selbst als inspiriert von den Akustik-Aufnahmen für »Heima« und subsummiert ihn im  Adjektiv ›joyous‹. »Með suð í eyrum við spilum endalaust« erscheint am 20. Juni.


VIDEO: Sigur Rós – Gobbledigook
MP3: Sigur Rós – Gobbledigook

Sigur Rós – Með suð í eyrum við spilum endalaust:
01. Gobbledigook
02. Inní Mér Syngur Vitleysingur
03. Góðan Daginn
04. Við Spilum Endalaust
05. Festival
06. Suð í
07. Ára Bátur
08. Illgresi
09. Fljótavík
10. Straumnes
11. All Alright Eyrum

Impressum | AGB
Ein Titel der piranha media GmbH