Low Drums And Guns

Eine Quadratur des Kreises ist auch das achte Album der zweitbekanntesten Musikanten aus Duluth, Minnesota nicht – eher eine weitere Ausfeilung ihrer bewährten Muster, hin ins mehrdimensionale Breitwandgemälde. Da tönt von links ein wattig gefilterter dick-diditt-didickeldickeldit-Beat, rechts setzt die Schweineorgel pro Takt einen Akkord und hinter einem klatschen vier Hände, leicht aus dem Takt, dafür mit Hall. Und schon skandiert der kopfstimmige Harmoniegesang: »It’s just a shame / My hand just kills and kills / There’s got to be an end to that.« Das kingt in seinem Pathos wie eine unironische Hommage an den  Genesis-Sound zu Peter Gabriels Zeiten, dessen späteren Schamanenlitaneien auch beim nachfolgenden »Dragonfly« Pate standen. Ziemliche Mainstream-Bezüge finden sich auch in »Always Fade« (Talking Heads) oder in »Your Poison« (Elvis Costello).

Wie eine große Spielwiese scheint das alles, die alles erlaubt – außer das vetraute Slowcore-Tempo hinter sich zu lassen. Dann passiert nämlich so was wie »In Silence«, das sich zum banalsten aller headbangtauglichen Vierteltaktmitgröhler auswächst. Zum Glück ist die Nummer nach 2:46 Minuten vorbei. Für diesen Fauxpas entschädigt die alte Reiseschreibmaschine in »Belarus«, einer eigentümlichen Reise in den Osten, wo ein leicht verschrobener Beat aus Bass, erwähntem Gebrauchsgegenstand und zwei hohen Klaviertönen mit einem Background-Geheul korrespondiert, das sich wie durch einen Kamm geblasen anhört. Der Refrain geht: »Belaruuuuuus«. Eine synkopierte Streichermelodie, jederzeit könnte ein Marsch einsetzen und Lukaschenkow ahnungslos zu salutieren beginnen.
Stattdessen wird kaum hörbar zum Ausgang gescratcht und ich salutiere dieser Sammlung kuscheliger Soundgeschichten zwischen Anachronismus und der eklektizistischen Moderne von, nun ja: 1995.

LABEL: Sub Pop

VERTRIEB: Cargo Records

VÖ: 23.03.2007

JUICE Magazin abonnieren
SPEX ABO
BESTELLEN
UND TOLLE
PRÄMIEN
SICHERN!

 
 
 
ZUM SHOP
spex_no368_final_cover_154px_kiosk
DIE NEUE
AUSGABE &
BACK ISSUES
JETZT
VERSAND-
KOSTENFREI
BESTELLEN!
 
 
ZUM SHOP
Screen Shot 2016-05-06 at 19.58.18

Radiohead: Neues Album am Sonntag, neuer Song »Daydreaming« ab sofort

Bald ist es geschafft: Am Sonntag um 20 Uhr erscheint das neunte Album von Radiohead. Schon jetzt hat die Band mit »Daydreaming« einen zweiten Song daraus veröffentlicht. Das Video dazu stammt von Paul Thomas Anderson.

Omar_Souleyman

Nüdeln für die gute Sache: SPEX präsentiert Benefizkonzert von Omar Souleyman

Syriens größter Hochzeitssänger kommt nach Berlin: Im Mai spielt Omar Souleyman ein Konzert in Berlin, dessen Erlöse der Hilfe von Geflüchteten zugute kommen.

Ed Banger Time Swatch_2016

It’s Ed Banger Time: Party in Hamburg und exklusive Swatch-Uhr zum Jubiläum

Am 13. Mai schlägt’s dreizehn! Ed Banger feiert Geburtstag mit einer großen Party und einer exklusiven Swatch-Uhr. SPEX verlost Tickets und eine vom Label gestaltete Uhr.

0003652220_10

Warum nicht mal wieder Postrock? This Will Destroy You in Berlin / Ticketverlosung

This Will Destroy You kommen nach Berlin. SPEX meint, eine schöne Sache. Und verlost Tickets.

kristin_kontrol

»Es gab kaum noch Fluchtmöglichkeiten« – Kristin Kontrol im Interview

Im Gespräch mit SPEX erklärt der ehemalige Kopf der Dum Dum Girls eine Metamorphose – die eigentlich gar keine ist.

WhiteLung

White Lung »Paradise« / Review

Sticht nicht, drückt nur ein wenig: Paradise vermag auf Albumlänge nicht zu überzeugen.

kevinmorby-082-Edit

Kevin Morby kommt nach Deutschland / SPEX verlost Tickets

Der Folk-Rock-Mann vom Berg befindet sich auf dem Weg ins Flachland: SPEX verlost Tickets für Kevin Morbys Deutschlandtour im Mai.

radiohead1

Radiohead veröffentlichen neuen Song »Burn The Witch«

Es gibt eine meldenswerte Radiohead-Meldung: Die Band hat den Song »Burn The Witch« und ein zugehöriges Stop-Motion-Video veröffentlicht.

RS39677_PARQUET_COURTS_JAN_2016_0813

Parquet Courts kommen nach Deutschland / SPEX präsentiert

Kürzlich erschien mit »Human Performance« das neue Album von Parquet Courts, jetzt folgen die Tourdaten für den Herbst – mit drei von SPEX präsentierten Deutschland-Terminen.

noname

Nadia Reid live / Feature aus SPEX N° 365

In der zweiten Maihälfte kommt die neuseeländische Folk-Songwriterin Nadia Reid zum ersten Mal nach Deutschland. SPEX hat sie im vergangenen Winter porträtiert.

frangelico3

Frangelico – Be nuts!

Einige unserer Pop-Lieblinge begeistern uns jetzt schon seit mehreren Jahrzehnten mit ihrer Craziness. Das Erfolgsgeheimnis: sich immer wieder neu erfinden, Konventionen brechen oder einfach mal abdrehen – verrückt wie Frangelico!

beyonce-foundation-middle-finger-e1461872668436

Beyoncé »Lemonade« vs. Drake »Views« / Doppelreview

Beyoncés »Lemonade« ist ein Kraftakt der Vergangenheitsüberwältigung. So kämpferisch sie den Problemen der US-Südstaaten entgegentritt, so einseitig zeichnet Drake mit »Views« ein Bild von Toronto als Homezone ohne Abgründe.