CocoRosie live

The Adventures of Ghosthorse & Stillborn

Text:

»Unser neues Album ist eim schwarzes Schneekristall. Manche Songs sind verträumt, manche sind blutverkrustet. Wie eine Oper steckt unsere Musik voller himmlischer Geheimnisse.«
    So wie Sierra und Bianca Casady alias CocoRosie im Booklet ihres neuen Albums »The Adventures Of Ghosthorse And Stillborn« orakeln, könnte man ihr drittes Album tatsächlich verstehen. Wobei sich natürlich von selbst verstehen sollte, dass CocoRosie kein bisschen ihrer musikalischen Verquertheit aufgegeben haben. Musikalisch kryptisch wie zuvor auf »Noah's Ark« verweben die beiden Schwestern trübe Popmomente mit gluckernder Elektronik und kauzigem Folk.

CocoRosie Live:
Frankfurt – Mousonturm, 06.06. Mannheim – Alte Feuerwache, 07.06. Schondorf – Manufaktur, 08.06. CH-Zürich – Theater Moods, 09.06. CH-Dudingen – Kilbi Festival, 10.06. München – Muffathalle

AUDIO: Zum Albumstream

Weiterführende Artikel

  • CocoRosie / Nico Muhly Die Himmelsfanfaren frohlocken es bereits, die Ankunft des dritten CocoRosie-Albums steht bevor. »Unser neues Album ist ein schwarzes Schneekristall. Manche Songs sind verträumt, manche ...
  • Cocorosie / Joanna Newsom / Juana Molina Dem allmonatlichen Platzmangel ist die Idee geschuldet, drei Platten zusammen zu fassen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber dennoch drei Gemeinsamkeiten aufweisen: 01. Es handelt s...
  • CocoRosie Noah’s Ark Wahrscheinlich ist es die völlig angstfreie Intensität der Stimmen, die mir diese Platte so wertvoll macht. Neben dem glasklar hellen bis brüchig quengeligen Sopran der CocoRosie-Sch...

Kommentiere den Artikel

  • Die neue SPEX N°355

    SPEX N°355: Blumfeld​​

    SPEX N°355 – ab sofort versandkostenfrei im SPEX-Shop und ab Donnerstag, 7. August, am Kiosk!

    Blumfeld – das große exklusive Interview, Interpol, Ist Pop museumsreif?, Modegespräch mit Wolfgang Joop, Vorspiel für Meret Becker, Spoon, Mutter, Trümmer, Cold Specks, Night Moves, Anja Plaschg & Anton Spielmann, David Cronenbergs Map To The Stars, coole Modelabels & reaktionäre Macherschweine, Night Moves, Theoriejargon in Literaturwissenschaft und Popkritik, Matthew Herbert, Gazelle Twin, Ben Khan, Nao, Xavier Dolan, The Fat White Family, Kai J. Sasse u. v. m.

    Dazu: die SPEX-CD N°119!

    SPEX – auch im Abo mit Prämie!
    8 Hefte8 CDsnur 40 Euro

    Immer 1 Woche vor Kiosk frei Haus
    Jetzt abonnieren!




  • Musik-VÖs in dieser Woche

    La Roux Trouble In Paradise

    KW 29 (18.07.)

    La Roux Trouble In Paradise (Albumsampler)
    To Rococo Rot Instrument
    Luluc Passerby
    Hollerado White Paint
    King Creosote From Scotland With Love
    The Ramona Flowers Dismantle And Rebuild
    Graveyard Train Hollow
    Dakota Suite & Quentin Sirjacq There Is Calm To Be Done
    Xeno & Oaklander Par Avion
    WIZO Punk gibt's nicht umsonst! (Teil III)

    Weitere Neuveröffentlichungen dieser & der nächsten Woche finden sich im SPEX-Kalender.

  • SPEX präsentiert live

    La Roux

    SPEX präsentiert die aktuellen Tourneen von Die Nerven, Heimatlieder aus Deutschland, Neutral Milk Hotel, Perfect Pussy, Thurston Moore, Lauryn Hill, Goat, Azealia Banks, Angel Olsen, Fat White Family, Sohn, Denovali Swingfest, Agnes Obel, Caribou, Kreisky, Maxïmo Park, Mutter, My Brightest Diamond, St. Vincent, Trümmer, Spoon, Lykke Li, Mac DeMarco, Kate Tempest, La Roux, Interpol.

    Alle Termine finden sich in der SPEX-Präsentationsübersicht.

  • SPEX–Ticketshop

    SPEX-Tickets gibt es hier!


Spex International
Read more English Spex articles

Blogs